Werbung/Ads
Menü
Willkommen im Premium-Angebot der Freien Presse.
aktuelles Angebot
Web + App
Details zum Angebot
 
ab 0,99 €
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Top-Angebot
Digitalabo 1 Monat
Details zum Angebot
 
1,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Angebot
Digitalpaket
Details zum Angebot
 
ab 7,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
  • Samsung Galaxy Tab A 7 geschenkt
Sie sind bereits registriert?

Wien baut jetzt Zäune am Brenner

In Mörbisch an der Grenze zu Ungarn bekommt man von den Flüchtlingen nichts mit. In der burgenländischen Gemeinde, wo 1989 flüchtende DDR-Bürger von freiwilligen Helfern zu Hunderten in der Winzerhalle ...

erschienen am 14.04.2016

2
Lesen Sie auch:
 
Kommentare
2
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
  • 29.01.2017
    07:59 Uhr

    aussaugerges: Sie sind und bleiben ,,Schläfer,,und wollen dann ,,Großes,, vollbringen!

    0 0
     
  • 15.04.2016
    06:52 Uhr

    berndischulzi: Man kann das nur begrüßen, auch wenn das für uns in der Urlaubssaison Probleme bringen wird. Aber wer sich auf die EU verläßt, ist verlassen. Und die Ösis sind da wohl heller als unsere Marionetten und handeln eigenständig.

    1 5
     

 
 
 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm