Werbung/Ads
Menü

Die 15 windigsten Orte der Region am 22.11.2017


Übersicht

zurück drucken
 

 
 
 
 
 
 
Mehr Wetter
 
 
Wetterlexikon

Radarmeteorologie

Teilgebiet der Wetterkunde, das die Wolken- und Niederschlagsstruktur sowie die Intensität von Regen- oder Schneefällen mit Hilfe eines Radars analysiert und ortet. Diese Analysen werden überwiegend für die kurzfristige Wettervorhersage genutzt. Auch für die Windmessung in Höhen bis etwa 30 Kilometern ist die Radarmeteorologie ein unverzichtbares Hilfsmittel.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm