Werbung/Ads
Menü

Die 15 windigsten Orte der Region am 22.04.2018


Übersicht

zurück drucken
 

 
 
 
Mehr Wetter
 
 
Wetterlexikon

Pluvialzeit

Damit bezeichnet man eine Zeit stärkerer Niederschläge in den heutigen Trockengebieten der Subtropen (z.B. Sahara). Der Pluvialzeit in den Subtropen entsprechen die Eiszeiten der höheren Breiten (während des Pleistozäns). Dabei herrschte in den Subtropen kühleres Klima mit stärkeren Niederschlägen. Diese Zeit ist neben dem Niederschlagsreichtum durch die Herausbildung von Glacisterrassen beiderseits eines Flusslaufs mit meist vier Terrassen gekennzeichnet. Das Gegenteil der Pluvialzeit ist die Interpluvialzeit.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm