Werbung/Ads
Menü
Ortsauswahl


Chemnitz als persönlichen Wetterort festlegen (Anzeige links im Seitenkopf)

Das Wetter in Chemnitz heute und in den nächsten Tagen

Datum Dienstag
19.06.2018
Mittwoch
20.06.2018
Donnerstag
21.06.2018
Freitag
22.06.2018
Samstag
23.06.2018
Wetterlage  
stark bewölkt
 
wolkig
 
Gewitter
 
Regenschauer
 
Regen
Temperaturen 13 bis 24° 15 bis 26° 11 bis 26° 8 bis 17° 10 bis 15°
Windrichtung
W-N-W

SW

W

W

W-N-W
Windstärke Stärke 3 Stärke 1 Stärke 4 Stärke 5 Stärke 4
Niederschlags-
risiko
15 % 10 % 50 % 40 % 80 %
Niederschlags-
menge
0 mm 0 mm 1 mm 3 mm 4 mm

Das Wetter in Sachsen am 19.06.2018

Großwetterlage

Hoher Luftdruck über dem Atlantik weitet sich allmählich ostwärts über das europäische Festland aus. Dabei herrscht von der Iberischen Halbinsel bis nach Polen zunächst freundliches und trockenes Wetter. Jedoch schickt ein Tief über Skandinavien Wolkenfelder mit örtlichen Regenschauern über Norddeutschland, die Beneluxländer und Nordfrankreich.

Aussichten für die Region

Heute

Heute erwärmt sich die Luft tagsüber auf 16 bis 26 Grad und kühlt in der folgenden Nacht auf 16 bis 10 Grad ab. Dazu ist es wechselnd bis stark bewölkt, hin und wieder gibt es Schauer, und der Wind weht schwach bis mäßig aus westlichen Richtungen.

Morgen

Morgen verdecken gelegentlich Wolken die Sonne. Dabei kühlt es sich morgens auf 17 bis 10 Grad ab, im Tagesverlauf werden dann 20 bis 29 Grad erreicht. Der Wind weht leicht aus Südwest.

Biowetter

Menschen, die zu hohem Blutdruck neigen, sollten sich heute etwas zurücknehmen, denn die Tendenz zu Bluthochdruck ist stark ausgeprägt. Auch Rheumatiker und Asthmatiker müssen mit Beeinträchtigungen ihres Wohlbefindens rechnen. Nach einem wenig erholsamen Tiefschlaf fühlen sich einige Menschen müde und schlapp. Auch die Konzentrationsfähigkeit ist verringert.

 
powered by
powered by wetternet

 
 
 
Mehr Wetter
 
 
Wetterlexikon

Kreislauf der Luft

Zum Idealbild des Kreislaufs in der Lufthülle der Erde gehört die Vorstellung, dass bei einer nichtrotierenden Erde die Luft von den Polargebieten (mit hohem Luftdruck) zum Äquator (mit tiefem Luftdruck) hinströmt, dort aufsteigt und in der Höhe zu den Polargebieten zurückströmen würde. Die tatsächliche Zirkulation der Luft ist jedoch wegen der Erdrotation und der ungleichen Verteilung von Land- und Wassermassen viel komplizierter. Auf jeder Erdhälfte findet man drei Zirkulationszellen, die tropische Hadley-Zelle, die Ferrel-Zelle und die polare Hadley-Zelle.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm