Angela Merkel bekommt Fußballtrikot geschenkt

Der Bundestrainer war mit einer DFB-Delegation bei der Kanzlerin zum Abendessen eingeladen. Bei dem Gastgeschenk spielt die Nummer 4 eine große Rolle.

Berlin (dpa) - Gut zwei Monate vor der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland hat Bundeskanzlerin Angela Merkel ein weißes Trikot der Nationalmannschaft mit ihrem Namen und der Nummer 4 auf dem Rücken geschenkt bekommen.

Mit diesem Gastgeschenk bedankten sich Bundestrainer Joachim Löw und Teammanager Oliver Bierhoff für die Einladung zum Abendessen ins Kanzleramt. «Als Erinnerung gab's ein Unterschriften-Trikot vom @DFB_Team für die Kanzlerin», twitterte Reinhard Grindel, der Präsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), am Montag zu einem Foto.

Nach Angaben von Regierungssprecher Steffen Seibert informierte die DFB-Delegation die Kanzlerin über den Stand der WM-Vorbereitungen und die Bewerbung Deutschlands zur EM 2024.

Die CDU-Chefin ist ein großer Fußball-Fan, ob und wann sie zur Weltmeisterschaft nach Russland (14. Juni bis 15. Juli) reisen wird, ist bislang offen. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist vierfacher Weltmeister, Merkel ist zum vierten Mal zur Kanzlerin gewählt worden.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
 Artikel versenden
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...