Werbung/Ads
Menü

Themen:

 
Michael Kappeler
Start der gemeinsamen Sondierungen für Jamaika-Koalition 

Knapp vier Wochen nach der Bundestagswahl starten Union, FDP und Grüne in gemeinsame Sondierungen für eine Jamaika-Koalition. Die Themenblöcke stehen fest. weiterlesen

 
  
Amri-Ausschuss im Landtag startet neu 
Arne Dedert

Zurück auf Start: Der Terrorfall Anis Amri wird von einem neuen Untersuchungsausschuss im NRW-Landtag durchleuchtet. Brisant: Ein V-Mann der NRW-Behörden soll im Umfeld von Anis Amri selbst zu Anschlägen angestachelt haben. weiterlesen

 
  
Innenressort: Keine belegbaren Zahlen zu Familiennachzug 
Kay Nietfeld

Das Außenministerium und auch die Denkfabrik der Bundesagentur für Arbeit haben jede Menge Zahlen zum Familiennachzug. Bei der Frage nach dem Nachzugsfaktor winkt das Innenministerium aber ab - unter Verweis auf eine unklare Datenlage. Die Linke sieht dahinter Taktik. weiterlesen

 
 
  
Medien: V-Mann in Amri-Gruppe stachelte zu Anschlag an 
Michael Kappeler

Welche Rolle spielte der V-Mann in der Gruppe um den Berlin-Attentäter Anis Amri? Er habe selbst zu Anschlägen angestachelt, wollen die Verteidiger der übrigen Islamisten erfahren haben. weiterlesen

 
  
FDP und Grüne entdecken Gemeinsamkeiten4
Kay Nietfeld

Jamaika ausloten, Tag zwei: FDP und Grüne lassen bei Blumenkohlsuppe und Streuselkuchen die Verletzungen der Vergangenheit beiseite. Nebenbei rumort es ordentlich - vor allem im konservativen Lager. weiterlesen

 
 
  
Terror-Kinder: Angst vor jungen Dschihadisten in Deutschland 
Ghulamullah Habibi

Nicht nur Männer töten im Namen des Terrors. Der IS trainiert auch Minderjährige als Kämpfer. Der Verfassungsschutz warnt vor einer neuen Dschihadisten-Generation und indoktrinierten Kindern deutscher Extremisten, die zurückkehren könnten. Wie groß ist die Gefahr? weiterlesen

 
  
Länder wollen kriminelle Zuwanderer schneller abschieben1
Ralf Hirschberger

Zehntausende abgelehnte Asylbewerber sind rechtlich verpflichtet, Deutschland zu verlassen. Zuständig für Abschiebungen sind die Länder. Sie wollen insbesondere Straftäter sofort abschieben. Bekommen sie die erhoffte Hilfe vom Bund? weiterlesen

 
 
  
Nur 41 Prozent: CSU in Bayern ohne absolute Mehrheit 
Sven Hoppe

München (dpa) - Schlechte Werte für die CSU und ihren Chef Horst Seehofer: Wäre am nächsten Sonntag bereits Landtagswahl in Bayern, würden einer aktuellen ... weiterlesen

 
  
Forscher rechnen bei Familiennachzug mit 120 000 Menschen1
Carsten Rehder

Nürnberg (dpa) - Forscher rechnen beim Familiennachzug von Flüchtlingen, die 2015 und 2016 nach Deutschland gekommen sind, allenfalls mit 100 000 bis ... weiterlesen

 
 
  
AfD unterstützt SPD-Vorstoß: Kanzlerin häufiger befragen 
Michael Kappeler

Berlin (dpa) - Die SPD kann bei ihrem Vorstoß, den Bundestag «munterer» zu machen, auf die Unterstützung der AfD-Fraktion zählen.«Die AfD unterstützt ... weiterlesen

 
  
Hendricks: Bonner Klimagipfel muss Signal an Trump senden 
Holger Hollemann

Donald Trump hat den Ausstieg der USA aus dem Pariser Klimaabkommen angekündigt. Bundesumweltministerin Barbara Hendricks erwartet vom Weltklimagipfel in Bonn nun ein klares Gegen-Signal. weiterlesen

 
 
  
Genossen im Nahkampf - In der Linken brodelt es 3
Britta Pedersen/dpa

Berlin. Die Linke hat ihren jüngsten Machtkampf zwar offiziell beendet. Doch Frieden herrscht noch lange nicht. Im Gegenteil. Es geht um Misstrauen und Mobbingvorwürfe. Was ist los bei den Genossen? weiterlesen

 
  
Sachsens Regierungschef Tillich wirft nach Wahlschlappe hin2
Sebastian Kahnert

Bei der Bundestagswahl jubelte die AfD in Sachsen - und löste die CDU als stärkste Kraft im Freistaat ab. Nun zieht Regierungschef Tillich persönliche Konsequenzen. Seine CDU wird kalt erwischt. weiterlesen

 
 
  
Erste Jamaika-Gespräche: «Gutes Gefühl», aber steiniger Weg 
Bernd von Jutrczenka

Ein Anfang ist gemacht: Von einem «guten Gefühl» ist die Rede nach der ersten Jamaika-Runde von Union, FDP und Grünen. Allerdings ist der Weg bis zu einem Koalitionsvertrag noch lang und steinig. weiterlesen

 
  
Wagenknecht weist Linke-Chefs in die Schranken 
Britta Pedersen

Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch erscheinen nach zwei hitzigen Klausurtagen als Sieger des Machtkampfs bei der Linken. Doch ob das interne Gewitter nun wirklich vorbeizieht, ist offen. weiterlesen

 
 
  
Steuerfahnder-Affäre: Schweizer könnte Bewährung bekommen 
Andreas Arnold

In der deutsch-schweizerischen Spionageaffäre steht die Schlüsselfigur vor Gericht. Der Prozess könnte schon bald beendet sein. weiterlesen

 
  
Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen 
UPI

Noch immer gibt es viele offene Fragen zum RAF-Terrorismus. Die Täter schweigen, aber auch der Staat mauert. Bundespräsident Steinmeier spricht darüber mit Angehörigen und Experten. Eine spannende Diskussion im Schloss Bellevue. weiterlesen

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Die Blaue Börse jetzt neu!

Schalten Sie Ihre Anzeige noch auffälliger - mit Farbfoto oder mit größerer Überschrift! Ihre Anzeige erscheint mittwochs in der Freien Presse und gratis dazu 7 Tage im Internet.

► Zeitungsanzeige inserieren
► Online Only Anzeige inserieren

 
 
 
 
 
|||||
mmmmm