Werbung/Ads
Menü

Themen:

Schmiedeberg im Osterzgebirge am 18. August 2016: In diesem Raum wurde der Feuertod des Afrikaners Oury Jalloh nachgestellt. Der mit Sensoren, Schweinehaut und Fett versehene Dummy ist nach dem Brandversuch noch in Teilen erhalten. Passte das Ergebnis nicht ins Bild der Ermittler?

Foto: Arno Burgi/dpa/Archiv

Fall Oury Jalloh: Ermittlungen zu Feuertod in Dessauer Polizeizelle eingestellt

erschienen am 12.10.2017

Halle/Dessau-Roßlau (dpa) - Die Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen zum Feuertod des Asylbewerbers 2005 in einer Dessauer Polizeizelle eingestellt. Die Ermittlungsbehörde in Halle (Saale) sieht keine ausreichenden Anhaltspunkte, dass jemand anderes als das Opfer Oury Jalloh selbst den Brand gelegt hat, wie sie am Donnerstag mitteilte. Eine weitere Aufklärung sei nicht zu erwarten. Die Auswertung der zahlreichen Gutachten lasse nur den Schluss zu, dass der konkrete Ausbruch des Brandes nicht sicher nachgestellt und nicht eindeutig bewertet werden könne.

Wie genau es am 7. Januar 2005 zum Tod des aus Sierra Leone stammenden Asylbewerbers kam, ist auch bei zwei Landgerichtsprozessen nicht geklärt worden. Fest steht, dass Jalloh mit erheblichen Verbrennungen tot in einer Zelle des Polizeireviers Dessau gefunden wurde. Das Landgericht Magdeburg verurteilte den Dienstgruppenleiter des Reviers 2012 wegen fahrlässiger Tötung zu einer Geldstrafe: Jallohs Inhaftierung sei nicht geboten gewesen und er selbst für den Tod mitverantwortlich, weil er die Aufsicht über den Inhaftierten keinem seiner Beamten persönlich übertragen hatte.

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0

Lesen Sie auch

Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Bildergalerien
  • 26.10.2017
Guido Kirchner
Rechtsabbiegende Laster für Radler besonders oft tödlich

Münster (dpa) - Das Fahrrad liegt völlig verdreht unter dem Laster, der Radfahrer ist mit dem Kopf auf dem Asphalt aufgeschlagen, die Beine vom schweren Fahrzeug überrollt. Wie gefährlich ein Lastwagen für Radfahrer werden kann, zeigt ein Crash-Test am Stadtrand von Münster. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 21.10.2017
Emilio Morenatti
Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Madrid (dpa) - Im Konflikt um die Unabhängigkeitsbestrebungen in Katalonien greift der spanische Regierungschef Mariano Rajoy mit harter Hand durch. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 17.10.2017
Franziska Gabbert
Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Berlin (dpa/tmn) - Einen Mangel an hochklassigen Android-Smartphones gibt es nicht. Von LG über Samsung, HTC, Nokia und zuletzt Huawei haben alle Hersteller Geräte mit starken Kameras, großen Bildschirmen, viel Speicher im Angebot. Viel Konkurrenz für Googles neue Smartphones Pixel 2 und Pixel 2 XL. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 17.10.2017
Hendrik Schmidt
Bilder des Tages (17.10.2017)

Huckepack, Mammut-Jagd, Flüchtlingslager, Boot im Nebel, Schnappschuss, Malerisch, Sieger ... ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Die Blaue Börse jetzt neu!

Schalten Sie Ihre Anzeige noch auffälliger - mit Farbfoto oder mit größerer Überschrift! Ihre Anzeige erscheint mittwochs in der Freien Presse und gratis dazu 7 Tage im Internet.

► Zeitungsanzeige inserieren
► Online Only Anzeige inserieren

 
 
 
 
 
|||||
mmmmm