Werbung/Ads
Menü
 
Emilio Morenatti
Protest an Geldautomaten: Separatisten weiten Aktionen aus 

In Erwartung von Zwangsmaßnahmen der Zentralregierung verstärken die Katalanen ihre Mobilisierung. Ministerpräsident Rajoy trifft sich mit PSOE-Chef Sánchez. Im Gespräch ist eine Neuwahl des katalanischen Regionalparlaments im Januar. weiterlesen

 
  
Merkel: EU einig bei Kürzung der Türkei-Hilfen 
Olivier Matthys

Für einen Abbruch der EU-Beitrittsverhandlungen mit der Türkei gibt es im Kreis der EU-Staats- und Regierungschefs keine Mehrheit. Aber mit einer Forderung setzt die deutsche Kanzlerin sich durch. weiterlesen

 
  
Köln: Akhanli äußert sich nach Rückkehr auf Pressekonferenz 
Oliver Berg

Akhanli ist zurück in Deutschland. Fast zwei Monate dauerte sein Zwangsaufenthalt in Spanien. Nun will sich der türkischstämmige Autor ausführlich zu den Geschehnissen äußern. weiterlesen

 
 
  
George W. Bush übt scharfe Kritik an Politik der Ära Trump 
Seth Wenig

Jahrelang war von ihm kaum etwas zu hören. Nun meldet sich George W. Bush zu Wort, mit einer regelrechten Rums-Rede. Der Adressat ist klar, auch wenn der Name nie fällt: Donald Trump. weiterlesen

 
  
Anwälte hoffen auf Bewegung im Fall Deniz Yücel 
Linda Say

Seit fast acht Monaten sitzt Deniz Yücel in Untersuchungshaft in der Türkei, eine Anklage hat die Staatsanwaltschaft immer noch nicht vorgelegt. Seine Anwälte bauen nun auf internationale Richter. weiterlesen

 
 
  
G7-Gipfel: Terror-Propaganda und Rückkehrer im Zentrum 
Ciro Fusco

Ischia (dpa) - Die Innenminister der G7-Gruppe westlicher Industriestaaten beraten heute auf der italienischen Insel Ischia über die Bedrohung durch Terroristen.Es ... weiterlesen

 
  
Merkel will weitere Milliarden für Flüchtlinge in der Türkei2
Francois Lenoir

In der Flüchtlingspolitik setzt die Europäische Union auf eine harte Linie: Die Routen übers Mittelmeer sollen dicht gemacht werden. Dazu braucht man Libyen - und den Partner Türkei. weiterlesen

 
 
  
Rajoy bereitet Zwangsmaßnahmen gegen Separatisten vor 
Europa Press

Der katalanische Regierungschef Puigdemont geht nicht auf das Ultimatum aus Madrid ein. Ministerpräsident Rajoy will nun in die Autonomie der Region eingreifen. weiterlesen

 
  
May wendet sich mit Brexit-Brief direkt an EU-Ausländer 
Stefan Rousseau

Die Brexit-Verhandlungen zwischen Brüssel und London sind zäh. Der EU-Gipfel könnte für Premierministerin May unangenehm werden. In einem offenen Brief wendet sie sich an die EU-Ausländer. weiterlesen

 
 
  
Hamas-Vertreter bekräftigt Ziel der Zerstörung Israels 
Ashraf Amra

Zwischen der radikal-islamischen Palästinenserorganisation Hamas und der gemäßigteren Fatah mag ein Frieden näher rücken - doch an Israel richtet der Gaza-Chef der Hamas unverändert blutrünstige Drohungen. weiterlesen

 
  
Trump wegen Umgang mit Familien toter Soldaten in der Kritik 
Luca Bruno

Soldaten haben in den USA eine besondere Stellung, vor allem Gefallene. Ihren Familien wird besondere Hochachtung zuteil. An der soll es US-Präsident Trump zuletzt gemangelt haben. weiterlesen

 
 
  
Trumps Einreisestopp wieder blockiert 
Susan Walsh

So verschieden die Gründe sind, so sehr liegen beide Projekte Trump am Herzen: die Zukunft von «Obamacare» und ein Einreisestopp in die USA. Während das Thema Einreise neuerlich blockiert wird, sah es beim Streit um die Krankenversicherung nach Bewegung aus - kurz. weiterlesen

 
  
IS-Kämpfer aus Al-Rakka in Händen von Geheimdiensten? 
Asmaa Waguih

Al-Rakka galt als Hauptstadt der Terrormiliz Islamischer Staat - auch deswegen ist sie nach ihrer Befreiung von den Dschihadisten für Geheimdienste von Interesse. Menschenrechtler berichten nun, dass ausländische Kämpfer lebend festgenommen wurden. weiterlesen

 
 
  
EU-Kommission sucht Antworten auf Terrorismus  
Julien Warnand

Brüssel. Mehr Schutz von Kommunen gegen Terroranschläge gefordert - Sichere Städte sollen keine "toten Zonen" werden - Diskrete Barrieren gesucht weiterlesen

 
  
Anti-Terror-Kampf: Frankreich verschärft Sicherheitsgesetze 
Philippe Wojazer

Seit fast zwei Jahren gilt in Frankreich der Ausnahmezustand, nun soll er übernächste Woche auslaufen. Doch ein neues Anti-Terror-Gesetz sorgt dafür, dass die Behörden bisherige Sonderrechte im Kern behalten - zumindest vorerst. weiterlesen

 
 
  
Ankara verlangt von Ukraine Auslieferung eines Deutschtürken 
Bernd Thissen

Gerade hat Spanien die Auslieferung des aus der Türkei stammenden Kölner Schriftstellers Akhanli in die Türkei abgelehnt, da wird ein ähnlicher Fall in der Ukraine bekannt. Der Festgenommene sitzt dort bereits seit fast drei Monaten fest. weiterlesen

 
  
Von der Leyen verteidigt Waffenhilfe für Kurden im Nordirak 
Paul Zinken

Nach dem Vormarsch irakischer Truppen auf Gebiete unter Kontrolle der Kurden ist die Lage angespannt. Es gibt Sorgen, kurdische Peschmerga könnten Waffen aus Deutschland gegen Iraks Armee einsetzen. weiterlesen

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm