Werbung/Ads
Menü

Themen:

 
Thomas Kretschel
Weine mit Weitblick  

Der Winzer Lutz Müller wird oft um seine Lage am Dresdner Elbhang beneidet - Nun kommt noch ein Weinberg in Pillnitz dazu weiterlesen

 
  
Blumenkohl zehn Minuten in Wasser einlegen 
Andrea Warnecke

Damit er Blumenkohl nicht sandig schmeckt, sollte man ihn vor der Zubereitung gut waschen. Aber wie macht man das am besten? Zwei Varianten. weiterlesen

 
  
Salmonellenwarnung für Bio-Eier 
Victoria Bonn-Meuser

Salmonellen können bei Menschen und Tieren Krankheiten hervorrufen. Nun wurden sie bei einer Charge von Bio-Eiern entdeckt, die bundesweit im Handel waren. Vor dem Verzehr wird dringend abgeraten. weiterlesen

 
 
  
Behörden warnen vor Salmonellen in Bio-Eiern aus Supermärkten 
lebensmittelwarnungen.de

Hannover (dpa) - Die Verbraucherbehörden warnen wegen einer möglichen Salmonellenbelastung vor einer bestimmten Charge von Bio-Eiern. Betroffen sind Zehner- ... weiterlesen

 
  
Eiscreme und Getränke mit Gurkengeschmack 
Johannes Schmitt-Tegge

Eis mit einem Hauch von Essiggurke? - Klingt gewagt und für manche auch abwegig, aber was tut man nicht alles gegen die Sommerhitze. Neue Trends rund um das grüne Gemüse aus New York. weiterlesen

 
 
  
So schmecken Beeren am besten 
Lynn Hoefer

Endlich wieder Beerenzeit: Die kleinen Früchte schmecken nicht nur gut, sie stecken auch voller wichtiger Nährstoffe und lassen sich vielseitig einsetzen - ob im klassischen Sommerkuchen oder im selbst gemachten Eis. weiterlesen

 
  
Rezept für Pulled Pork mit Süßkartoffel-Rüben-Stampf 
Doreen Hassek

Die Kochwelt hat ein klassisches Grillgericht aus Nordamerika wieder entdeckt. Traditionell wird Pulled Pork über dem offenen Feuer gegart, doch bei Foodbloggerin Doreen Hassek kommt der Schweinenacken einfach in den Ofen. weiterlesen

 
 
  
So werden Himbeeren beim Einfrieren nicht zum Klumpen 
Franziska Gabbert

Wer selbst eingefrorene Himbeeren verwenden möchte, hat oft das Problem, dass die Früchte zu einem großen Klumpen geworden sind. Dies lässt sich mit minimalem Mehraufwand verhindern. weiterlesen

 
  
Altes Brot zu Semmelbröseln machen 
Federico Gambarini

Mit hart gewordenen Backwaren wie Brot oder Laugengebäck lässt sich in der Küche noch einiges anfangen: Sie können zu Semmelbröseln verarbeitet werden. Doch wie geht das? weiterlesen

 
 
  
So kocht man Holunderblütensirup selbst ein 
Karl-Josef Hildenbrand

Holunderblütensirup ist ein treuer Begleiter in der warmen Jahreszeit. Er verfeinert viele Getränke - und wächst auch in Deutschland vielerorts. Die Vereinigung Slow Food verrät, wie man die Blüten erntet und aus ihnen den süßen Nektar gewinnt. weiterlesen

 
  
Welche Tomaten eignen sich für was? 
Monique Wüstenhagen

Die Zeiten, in denen geschmacksneutrale Hollandtomaten das Gemüsefach dominierten, sind vorbei. Im Supermarkt gibt es ein immer reicheres Sortenangebot. Sie sind alle fruchtig und gesund, aber in Geschmack, Größe und Farbe unterschiedlich. weiterlesen

 
 
  
Neue Foodtrends aus Hawaii 
Christina Horsten

Eigentlich ist Hawaii vor allem als Surfer- und Urlaubsparadies bekannt. In letzter Zeit macht der US-Bundestaat aber auch durch neue Foodtrends auf sich aufmerksam. Und die Devise bei den Kreationen lautet: immer cool bleiben. weiterlesen

 
  
Was sind Involtini? 
Manuela Rüther

Auf vielen Speisekarten stehen Begriffe, die einem unbekannt vorkommen. In italienischen Restaurants können Gäste etwa oft Involtini bestellen. Was steckt hinter dem Namen? weiterlesen

 
 
  
Rezept für Buttermilch-Zitronen-Eis mit Minze 
Mareike Winter

Wenn die Sonne brennt und die Sommerhitze träge macht, dann ist ein Eis genau das Richtige. Doch warum kaufen? Mit dem Rezept der Bloggerin Mareike Winter ist das eigene Eis ganz schnell selbst gemacht. weiterlesen

 
  
Aromawasser bringt Abwechslung ins Glas 
Christin Klose

Wasser pur ist so manchem auf Dauer zu langweilig. Wer trotzdem nicht ständig zu gesüßten Limonaden, kalorienreichen Säften oder Alkohol greifen will, liegt mit selbst zubereitetem Aromawasser oder Infused Water genau richtig. weiterlesen

 
 
  
Gibt es Sonnenschutz von innen? 
Christin Klose

Wer sich übers Jahr ausgewogen und vielseitig ernährt, kann der Haut im Sommer Gutes tun - und sogar den Lichtschutzfaktor leicht erhöhen. Trotzdem führt kein Weg an Sonnencreme vorbei. weiterlesen

 
  
73.000 Fipronil-Eier in deutschen Handel gelangt 
Armin Weigel

Wieder ist das Insektengift Fipronil in Eiern aus den Niederlanden nachgewiesen worden. In sechs Bundesländer müssen Eier aus den Regalen genommen werden. Wie konnte das Gift nach dem Skandal im vergangenen Jahr erneut in die Nahrungskette gelangen? weiterlesen

 
 
  
Stabile Grillfleischpreise erwartet 
Britta Pedersen

Die Grillsaison läuft bereits auf Hochtouren. Doch in den bevorstehenden WM-Wochen dürften noch mehr Fleisch und Würstchen auf dem Grill landen. Steigen wegen der erhöhten Nachfrage nun die Preise? weiterlesen

 
  
Frische Kirschen haben glatten und grünen Stiel 
Nestor Bachmann

Wer Kirschen aufbewahrt, lässt am besten den Stiel dran. Ohne ihn kann die Frucht schnell austrocknen und ihre Inhaltsstoffe verlieren. Erst bei der Zubereitung sollte er entfernt werden. weiterlesen

 
 
  
Bowle am besten mit eiskalten Getränken ansetzen 
Franziska Gabbert

Als erfrischender Mix aus Getränken und Früchten passt Bowle ideal zur Sommerzeit. Allerdings sollten die Zutaten schon bei der Zubereitung kalt sein. Ansonsten könnte es zu einer Reaktion kommen, bei der die Kohlensäure verloren geht. weiterlesen

 
  
Rossmann ruft wegen Salmonellengefahr Erdmandelmehl zurück 
Peter Kneffel

Wegen einer möglichen Salmonellenbelastung bittet der Drogeriehändler Rossmann, das Erdmandelmehl der Eigenmarke enerBIO nicht mehr zu verwenden. Käufer erhalten ihr Geld zurück. weiterlesen

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Onkel-Max-Frage
Nimmt die Erde ab oder zu?
Onkel Max
Tomicek

Die Masse der Erde - 5,9722 x 10 hoch 24 Kilogramm, gilt als physikalische Konstante. Der Massezuwachs spielt sich erst weit jenseits der achten Dezimale ab. Zum Massezuwachs zählen vor allem die rund 40 Tonnen an Meteoritenstaub, die täglich auf die Erde fallen, zum Masseverlust das Entweichen leichter Gase (insbesondere Wasserstoff) aus der Hochatmosphäre in den Weltraum. Jetzt meine Frage: Wirken sich die Umwandlungen "auf dem geschlossenen System Erde" auf deren Masse aus? Also das Werden und Vergehen von Lebewesen, Pflanzen, das Verbrennen von Holz, Kohle, Erdöl et cetera. (Diese Frage hat Thomas Kluge aus Altmittweida gestellt.)

Antwort lesen
 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken & Ärzte der Region
Marcel Kusch

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte von Annaberg bis Zwickau finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm