Werbung/Ads
Menü

Themen:

 
Andrea Warnecke
Grüne Woche präsentiert Lebensmittel aus Aroniabeeren 

Puh, wie sauer! Rohe Aroniabeeren schmecken säuerlich-herb. Die Bulgaren verarbeiten sie deshalb zu lecken Speisen weiter. weiterlesen

 
  
Bulgarischer Schafskäse wird oft mit Süßem kombiniert 
Andrea Warnecke

Wer an bulgarisches Essen denkt, dem fällt der typische Schafskäse ein. Interessant ist, dass ihn die Bulgaren sowohl zu herzhaften als auch zu süßen Speisen essen. weiterlesen

 
  
Kartoffelgratin mit dreierlei Bete von der Grünen Woche 
Andrea Warnecke

Kontraste machen Appetit. Denn das Auge isst schließlich mit. So ist es eine gute Idee ein Kartoffelgratin mit verschiedenen Beete-Arten aufzupeppen. Das geht so: weiterlesen

 
 
  
Ist Mikroplastik im Fleur de Sel ein Risiko für Verbraucher? 
Mohssen Assanimoghaddam

Millionen Tonnen Plastikmüll schwimmen im Meer. Darunter auch winzige Teilchen, Mikroplastik genannt. Forscher haben dieses jetzt in Salz, besonders im Fleur de Sel gefunden. Müssen Feinschmecker sich sorgen? weiterlesen

 
  
Des Kaisers süßes «Privileg»: 175 Jahre Würfelzucker 
Andreas Arnold

Sein Ruf ist schlecht: Zucker! Der süße Stoff gehört zum Alltag wie nie zuvor. Aber es war nicht immer bequem, seinen Kaffee zu süßen. Erst eine Erfindung machte die Sache einfacher. weiterlesen

 
 
  
Mit guter Nase und Biegeschwinger: Die Weinkontrolleure 
Thomas Frey

Kommen die Weinkontrolleure auf den Hof, freuen sich die Winzer nicht immer. Die Prüfer schauen in die Bücher, nehmen Proben, testen im Labor. Am Ende landen manchmal Zehntausende Liter in Kläranlagen. weiterlesen

 
  
Teewurst wegen Salmonellen zurückgerufen 

Verbraucher werden gewarnt, Teewurst des Herstellers Stockmeyer zu konsumieren. Bei einer Kontrolle wurden krankheitserregende Salmonellen nachgewiesen. Das Unternehmen erklärt, welche Produkte genau betroffen sind. weiterlesen

 
 
  
Rückruf wegen Glassplitter in Hackfleisch 

Der Supermarkt-Riese Kaufland warnt vor einer möglichen Hackfleisch- Verunreinigung der Eigenmarke K-Purland durch Glassplitter. Betroffen sind mehrere Bundesländer. weiterlesen

 
  
Insekten zum Probeessen auf Grüner Woche 
Wolfgang Kumm

Auf der Suche nach neue Geschmacksreizen ist die Nahrungsbranche erfindungsreich. Jetzt soll Krabbeltieren der Durchbruch in deutschen Küchen gelingen. weiterlesen

 
 
  
Baked Beans peppen Gemüsesoßen auf 
Andrea Warnecke

Zu einem deftigen englischen Frühstück gehören Baked Beans einfach dazu. Und sonst? In der Küche Südafrikas werden sie zum Beispiel häufig verwendet - kein «Chakalaka» ohne eine Dose gebackene Bohnen. weiterlesen

 
  
So bereitet man Ostfriesentee richtig zu 
Bernd F. Meier

Ostfriesentee wird traditionell mit Sahne serviert. Damit der ein Genuss wird, sollte man sich an die richtige Teezeremonie halten. Ebenfalls wichtig: Nicht umrühren! weiterlesen

 
 
  
Die bulgarische Küche mag's rustikal 
Ministry of Tourism Bulgaria

Zum Salat ein Schnaps, und es kann nicht mehr viel schiefgehen: Die Bulgaren schätzen ihren Aperitif Rakia. Er passt zur bodenständigen Küche mit viel Paprika, Schafskäse, Hack und Huhn. Und ist vielleicht auch der Grund, warum ein Essen mehrere Stunden dauern kann. weiterlesen

 
  
Yufka-Rollen mit Sherry-Dip 
Mareike Winter

Fingerfood eignet sich wunderbar als kleine Vorspeise. Das können Yufka-Rollen sein. Sie schmecken lecker zusammen mit einem Sherry-Dip. weiterlesen

 
 
  
Wie das gute Image des Fruchtzuckers bröckelt 
Christin Klose

Lange war Fruktose die gesunde Alternative unter den Zuckern. Vor allem Diabetiker sollten profitieren. Inzwischen warnen Experten sogar vor Fruchtzucker. So wie andere Zucker kann er dick und krank machen. weiterlesen

 
  
Schwarzwurzeln schälen ohne verfärbte Finger 
Karolin Krämer

Schwarzwurzeln lassen sich schlecht schälen. Sie verfärben und verkleben die Finger. Doch das muss nicht sein. Hier sind ein paar Tricks. weiterlesen

 
 
  
Eingelegtes Gemüse enthält noch viele Vitamine 
Franziska Gabbert

Das Fermentieren von festen Gemüsesorten ist eine einfache und sehr beliebte Küchentechnik. Durch den natürlichen Gärungsprozess werden die Speisen haltbarer, gleichzeitig bleiben die meisten Vitamine enthalten. weiterlesen

 
  
Oktopus muss man weichklopfen 
Florian Schuh

Oktopusfleisch verliert nur dann seine Zähigkeit, wenn man es gut durchklopft. Eine Alternative bietet die Gefriertruhe. Dort gelagert erreicht der Oktopus nach zwei bis drei Tagen die gewünschte Konsistenz. weiterlesen

 
 
  
Früchte im Backofen selbst trocknen: So geht's 
Stefan Sauer

Trockenobst ist ein süßer und gesunder Snack für zwischendurch. Dieser lässt sich auch selbst zubereiten. Entweder man trocknet die Fruchtstücke in warmer Raumluft oder man steckt sie einfach in den Backofen. weiterlesen

 
  
Gelbe Steckrüben sind feiner im Geschmack 
Holger Hollemann

In Kriegszeiten war sie oft das einzige Nahrungsmittel. Deshalb führte die Steckrübe lange ein Schattendasein in der Küche. Das hat sich geändert. Welche schmecken besonders gut? weiterlesen

 
 
  
Wintergrillen und Burger-Wahn - Deutsche stehen auf Fleisch 
Armin Weigel

Hack, Steak und Schinken - auf dem Speiseplan der Deutschen stehen Tiere weit oben. Mit schwerwiegenden Folgen. Viele essen zwar schon weniger Fleisch, doch manche ziehen da nicht mit. Im Gegenteil. weiterlesen

 
  
Deutsche trinken mehr Wasser ohne Kohlensäure 
Ina Fassbender

Der Mineralwasserkonsum bleibt auf dem gleichen Niveau. Den klassischen Sprudel trinken die deutschen Verbraucher hingegen immer weniger. Dafür haben Experten eine Erklärung. weiterlesen

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Onkel-Max-Frage
Werden heute noch Traktoren der Marke"Belarus" hergestellt?
Onkel Max
Tomicek

Ich habe vor Jahren gelesen, dass das Traktorenwerk in Minsk zu den Größten in der Welt gehört. Wird dort noch der Traktor "Belarus" gebaut? (Diese Frage hat Uwe Großmann aus Bärenstein gestellt.)

Antwort lesen
 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken & Ärzte der Region
Marcel Kusch

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte von Annaberg bis Zwickau finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm