Werbung/Ads
Menü

Themen:

Diese Datteln wurden zurückgerufen.
 

Händler ruft Datteln zurück

Vorsicht vor Datteln des Unternehmens RM Import A/S. Wer solch ein Paket gekauft hat, sollte das Mindesthaltbarkeitsdatum überprüfen. Möglicherweise sind die Früchte mit dem Hepatitis-A-Erreger befallen.

erschienen am 09.02.2018

Hamburg (dpa) - Wegen eines möglichen Befalls mit Hepatitis-A-Erregern ruft der Hamburger Nahrungsmittelhändler Nutwork die Datteln «Juicy Dates» zurück. Sie stammen vom dänischen Unternehmen RM Import A/S.

Es bestehe der Verdacht, dass die Früchte mit 13 Hepatitis-A-Infektionen in Dänemark in Verbindung stünden, teilte ein Sprecher des Unternehmens am Freitag mit. Vom Verzehr werde daher dringend abgeraten.

Wie das Unternehmen mitteilte, wurde das Produkt über mehrere Großhändler deutschlandweit vertrieben. Bei Rückgabe der Datteln im Laden erhielten Verbraucher den Kaufpreis erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons.

Betroffen seien 400-Gramm-Pakete mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 28.01. und 10.06.2018.

 
© Copyright dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH
 
0
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)

Lesen Sie auch

Bildergalerien
  • 14.02.2018
Jens Büttner
Dänischer Prinz Henrik gestorben

Kopenhagen (dpa) - Dänemarks Prinz Henrik, der Mann von Königin Margrethe II., ist tot. Der 83-Jährige starb am Dienstag um 23.18 Uhr friedlich auf Schloss Fredensborg nördlich von Kopenhagen. Seine Frau und seine beiden Söhne seien an seiner Seite gewesen, teilte das Königshaus mit. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 09.02.2018
Peter Kneffel
Olympia 2018: Bilder des Tages

Ein Hoch!Simon Schempp (M) aus Deutschland jubelt mit dem deutschen Biathlonteam über seine Silbermedaille im Massenstart. Foto: Hendrik Schmidt18.02.2018 (dpa) ... Galerie anschauen

 
  • 08.02.2018
Tobias Hase
Bilder des Tages (08.02.2018)

Auf dem Gipfel, Quartier, Analog-Astronauten, Sonnenuntergang, Freestyle, Rote Nasen, Gedenken ... ... Galerie anschauen

 
  • 07.02.2018
Bernd von Jutrczenka
Durchbruch für die große Koalition - Umbruch bei der SPD

Berlin (dpa) - Viereinhalb Monate nach der Bundestagswahl sind die Weichen für eine neue große Koalition gestellt - und die SPD steht vor dem nächsten großen personellen Umbruch. zum Artikel ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Onkel-Max-Frage
Wie wurde die Rente in der DDR berechnet?
Onkel Max
Tomicek

Wie wurde die Rente in der DDR berechnet? Gab es eine Mindestrente, und wie hoch waren die Beiträge? (Diese Fragen hat Sigrid Schrödl aus Zwickau gestellt.)

Antwort lesen
 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken & Ärzte der Region
Marcel Kusch

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte von Annaberg bis Zwickau finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm