Werbung/Ads
Menü

Themen:

 
Julian Stratenschulte/dpa
Termine beim Kinderpsychiater sind in Sachsen besonders rar  

Bis Ben aus Olbernhau die richtige Diagnose bekam, vergingen sechs Jahre - kostbare Lebenszeit. weiterlesen

 
  
Siehst du mich, Mama?  
Bildagentur-online/Tetra-Images/dpa

Viele Eltern sind mehr auf das Handy fixiert als auf ihr Kind - mit fatalen Folgen, warnt jetzt eine Kampagne in Sachsen. weiterlesen

 
  
Wenn Sucht die Familie zerstört  
Tobias Hase/dpa

Welchen Schmerz erleben Eltern, und wie können sie helfen - Autorin Sonja Vukovic sucht nach Antworten weiterlesen

 
 
  
"Ich habe drei Jahre lang gestillt"  
Toni Söll

Nicht nur fürs Kind, auch für die Mutter ist Stillen ein Gewinn, sagt eine Chemnitzerin. Aber wie lange wird es empfohlen? weiterlesen

 
  
"Väter sind nicht nur Samenspender"  
Privat

Die Initiative "Papa auch" will Vätern nach der Trennung zu mehr Umgang verhelfen - und sorgt für eine Rechtsdebatte. weiterlesen

 
 
  
Wie funktioniert ein guter Streit?  
privat

Paarberaterin Angelika Kaddik zu professionellen Möglichkeiten, eine Beziehung zu retten - und ihren Grenzen. weiterlesen

 
  
Der Spion im Handy  
Lukas Schulze/dpa

Abhörsoftware lässt sich einfach im Internet kaufen und auf ein gewünschtes Smartphone spielen. Aber ist das erlaubt? weiterlesen

 
 
  
Fernseh-Pädagogin Katia Saalfrank hält nichts von Strafen  
Ronald Bonss

Die Familienberaterin über konstruktive Elternreaktionen, mehr Respekt vor kindlichen Bedürfnissen und gespiegelte Gefühle weiterlesen

 
  
Beziehungsexperte: "Untreue ist der Klassiker"  
Jörg Carstensen/dpa-Archiv

Paarberater und Kolumnist Christian Thiel verrät in seinem neuen Buch das 1x1 einer glücklichen Beziehung weiterlesen

 
 
  
Hör bitte auf zu schreien!  
Peter Endig/dpa

Zehn Beratungsstellen für Schreibabys in Sachsen helfen entnervten Eltern. Es gibt zwei Behandlungsansätze. weiterlesen

 
  
Krabbeln, fühlen, entdecken  
Sven Ellger

In speziellen Kursen kommen Babys mit Gleichaltrigen in Kontakt. Davon profitieren auch die Mütter. weiterlesen

 
 
  
Hassliebe unter Geschwistern - so wird's harmonisch 
Bodo Marks/dpa

Streit unter Geschwistern ist in bestimmten Grenzen normal. Familienberater geben Tipps, wie Eltern richtig reagieren. weiterlesen

 
  
Bitte geh' nicht weg!  
Rolf Vennenbernd/dpa

Ängste sind ein Schutzreflex - Doch Eltern können sie durch falsches Handeln fördern, sagt ein Kinderpsychiater weiterlesen

 
 
  
Paket? Nur gegen eine Vollmacht Ihres Kindes! 5
Thomas Koehler/photothek.net

Eine Dresdnerin will am Postschalter eine Sendung für ihren Sohn abholen - und bekommt Probleme. weiterlesen

 
  
Die Hälfte der Eltern würde ihre Kinder orten  
Alexander Heinl/dpa

Den Nachwuchs auf Schritt und Tritt im Blick zu haben, ist durch Apps, die das Smartphone oder die Smartwatch des Kindes verfolgen, relativ unkompliziert ... weiterlesen

 
 
  
Wie berechne ich den Unterhalt?  
Ronald Bonss

Wenn Unterhaltsverpflichtete nicht oder nur in geringem Maße zahlungsfähig sind, springt der Staat mit Unterhaltsvorschuss ein. Doch muss das Geld zurückgezahlt werden? Viele Anrufer bewegte diese Frage. Zwei Familienrechtsanwälte und eine Sachgebietsleiterin des Jugendamtes beantworteten die Fragen. weiterlesen

 
  
Expertin: 17 Jahre länger leben - das geht  
Arno Burgi/dpa

Frauenärztin Marion Kiechle erklärt in ihrem Bestseller, wie man den Alterungsprozess hinauszögern kann weiterlesen

 
 
  
"Das Glück liegt vor Ihrer Tür"  
Thomas Kretschel

Beate Hofmann und ihr Mann Olaf aus Radebeul haben die Natur als Kraftquelle für seelische Balance und Gesundheit entdeckt. In Büchern, Seminaren und Vorträgen wollen sie Menschen ermutigen, ihre Träume zu leben, indem sie Verantwortung für ihre persönliche Leistungskraft und Lebensfreude übernehmen. weiterlesen

 
  
Einfache Formel soll zu guter Erziehung der Kinder verhelfen2
dpa/Wellness Resort Romantische Winkel

Eltern machen es sich oft unnötig schwer, wenn es um die Erziehung ihrer Kinder geht. Eine Psychologin und Familienberaterin haben die sogenannte GLUECK-Formel entwickelt, die Abhilfe schaffen soll. weiterlesen

 
 
  
Mehr als 20.000 Babys im Labor gezeugt  
Ralf Hirschberger / dpa

Unfruchtbare Frauen können ihre Ausgaben für die künstliche Befruchtung steuerlich geltend machen. Denn das Finanzamt muss sie als Krankheitskosten anerkennen, ... weiterlesen

 
  
Als Erwachsener ein Instrument lernen  
kairospress

Jeder zehnte Musikschüler ist heute kein Kind mehr. Wie findet man das richtige Instrument - und wie lange muss man üben? weiterlesen

 
 
 
 

 
 
 
 
Quiz zum Heiraten
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Onkel-Max-Frage
Nimmt die Erde ab oder zu?
Onkel Max
Tomicek

Die Masse der Erde - 5,9722 x 10 hoch 24 Kilogramm, gilt als physikalische Konstante. Der Massezuwachs spielt sich erst weit jenseits der achten Dezimale ab. Zum Massezuwachs zählen vor allem die rund 40 Tonnen an Meteoritenstaub, die täglich auf die Erde fallen, zum Masseverlust das Entweichen leichter Gase (insbesondere Wasserstoff) aus der Hochatmosphäre in den Weltraum. Jetzt meine Frage: Wirken sich die Umwandlungen "auf dem geschlossenen System Erde" auf deren Masse aus? Also das Werden und Vergehen von Lebewesen, Pflanzen, das Verbrennen von Holz, Kohle, Erdöl et cetera. (Diese Frage hat Thomas Kluge aus Altmittweida gestellt.)

Antwort lesen
 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken & Ärzte der Region
Marcel Kusch

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte von Annaberg bis Zwickau finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm