Werbung/Ads
Menü

Themen:

 
Jens Kalaene
Vermieter muss Nebenkostenabrechnung aufschlüsseln 

Mit Hilfe ihrer Nebenkostenabrechnung können Mieter ihre Steuerlast senken. Doch was tun, wenn die absetzbaren Beträge auf der Abrechnung gar nicht erkennbar sind? Müssen Vermieter sie gesondert ausweisen? Ein Gericht hat jetzt die Anforderungen an den Vermieter präzisiert. weiterlesen

 
Finanzrechner
Tagesgeld-Vergleich
Laufzeit:3 Monate, Betrag 10.000 €
  Anbieter Zinssatz Zinsertrag  
1 Consorsbank 1,00 % 25,00 € zum Anbieter
2 Ferratum Bank 0,80 % 20,00 € zum Anbieter
3 ING-DiBa 0,75 % 18,75 € zum Anbieter
4 Moneyou 0,50 % 12,50 € zum Anbieter
5 Audi Bank direct 0,40 % 10,00 € zum Anbieter

Festgeld-Vergleich
Laufzeit:12 Monate, Betrag 10.000 €
  Anbieter Zinssatz Zinsertrag  
1 Klarna 1,00 % 100,00 € zum Anbieter
2 Ferratum Bank 0,95 % 95,00 € zum Anbieter
3 AutoBank 0,85 % 85,00 € zum Anbieter
4 Amsterdam Trade Bank 0,80 % 80,30 € zum Anbieter
5 Deniz-Bank 0,75 % 75,00 € zum Anbieter

Sparbuch-Vergleich
Laufzeit:3 Monate, Betrag 1.000 €
  Anbieter Zinssatz Zinsertrag  
1 Merkur Bank 0,50 % 1,24 € zum Anbieter
2 VTB Direktbank 0,30 % 0,75 € zum Anbieter
3 Targobank 0,05 % 0,13 € zum Anbieter
Sparplan-Vergleich
Laufzeit:1 Jahre, Betrag 100 €
  Anbieter Zinssatz Zinsertrag  
1 Spar-&Bauverein Hann. 2,25 % 14,60 € zum Anbieter
2 Spar-&Bauverein Hann. 0,65 % 4,23 € zum Anbieter
3 Cosmos Direkt 0,30 % 1,98 € zum Anbieter
4 Targobank 0,14 % 0,93 € zum Anbieter
5 Umweltbank 0,05 % 0,33 € zum Anbieter
Baugeld-Vergleich
Laufzeit:10 Jahre, Betrag 100.000 €
  Anbieter Zinssatz gezahlte Zinsen  
1 1822direkt 1,00 % 8.718,76 € zum Anbieter
2 Sparda-Bank BW 1,07 % 9.325,86 € zum Anbieter
3 Hypovereinsbank 1,15 % 10.019,13 € zum Anbieter
4 Degussa Bank 1,15 % 10.019,13 € zum Anbieter
5 Debeka 1,20 % 10.452,32 € zum Anbieter

Ratenkredit-Vergleich
Laufzeit:36 Monate, Betrag 10.000 €
  Anbieter Zinssatz gezahlte Zinsen  
1 Deutsche Skatbank 0,97 % 149,48 € zum Anbieter
2 SWK Bank 1,90 % 293,12 € zum Anbieter
3 Bank of Scotland 1,95 % 300,68 € zum Anbieter
4 Creditplus-Bank 1,99 % 306,80 € zum Anbieter
5 Targobank 2,45 % 378,08 € zum Anbieter

 
  
Anschlussfinanzierung: Bank prüft erneut Kreditwürdigkeit 
Andrea Warnecke

Bisher war die Anschlussfinanzierung für einen Immobilienkredit keine große Sache. Doch neuerdings prüfen die Geldinstitute nochmals die Bonität ihres Kunden. Diese neue Prozedur sollten Immobilienkäufer schon bei der Erstfinanzierung bedenken. weiterlesen

 
 
In 24 Stunden zum Kredit: Eilkredit-Service.com macht es möglich

Die Firma Maxxkredit als eines der bundesweit größten Unternehmen für private Finanzierungen bietet mit seinem Eilkredit-Service jetzt Ratenkredite, Umschuldungen und Baufinanzierungen innerhalb von 24 Stunden. Informieren Sie sich kostenlos und unverbindlich… weiter lesen

 
 
  
Neue Fristen für rückwirkende Kindergeldanträge ab 2018 
Andrea Warnecke

Kindergeld kann bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres gezahlt werden. Doch nicht immer wissen Eltern das. Ab dem kommenden Jahr sollten sie sich über die Voraussetzungen schnell informieren. Denn für rückwirkende Anträge bleibt dann weniger Zeit. weiterlesen

 
  
Günstigeren Energieanbieter gefunden - So klappt der Wechsel 
Jens Kalaene

Wer Energieanbieter vergleicht, findet oft eine günstigere Alternative. Doch was ist bei einem Wechsel zu tun? Diese Wege gibt es: weiterlesen

 
 
  
Restschuldversicherung macht Kredit teuer 
Monique Wüstenhagen

Kredite kosten Geld. Aber nicht nur die Zinsen müssen Kunden zahlen. Mitunter verkaufen Geldinstitute mit den Darlehen auch noch eine Restschuldversicherung. Diese Absicherung kann sinnvoll sein. Meist ist sie aber auch sehr teuer. weiterlesen

 
  
Steuerfreie Privatfahrten mit BahnCard vom Arbeitgeber 
Andrea Warnecke

Erhalten Arbeitnehmer von ihrem Chef für Dienstfahrten eine BahnCard, können Steuern anfallen. Zumindest wenn sie auch privat zum Einsatz kommt. Denn dann betrachtet das Finanzamt den Wert der Rabattkarte als Arbeitslohn. Eine Ausnahme gibt es jedoch. weiterlesen

 
 
  
Wann sich ein Schlichtungsverfahren lohnt 
Monique Wüstenhagen

Wenn Kunden mit einem Unternehmen im Clinch liegen, können sie sich Unterstützung bei einer der 22 Verbraucherschlichtungsstellen in Deutschland holen. Ein solcher Weg ist kostenlos - und im Vergleich zu einem aufwendigen Gerichtsverfahren zeitsparend. weiterlesen

 
  
Kind mit Diabetes steht Begleitung für Sportunterricht zu 
Jens Kalaene

Für Kinder mit Diabetes können extreme Blutzuckerwerte sehr gefährlich werden. Im Notfall kommt es auf schnelle Hilfe an. Ein Gericht sprach daher einem betroffenen Mädchen eine Schulbegleitung für den Sportunterricht zu. weiterlesen

 
 
  
Testament kann bei Lähmung mit linker Hand verfasst werden 
Jens Büttner

Ein Testament muss handschriftlich verfasst werden. Doch was, wenn der Erblasser gesundheitlich nicht mehr in der Lage ist, mit der gewohnten Hand zu schreiben? Darf er dann auch statt der rechten Hand die linke Hand nutzen? Ein Urteil gibt Aufschluss. weiterlesen

 
  
Test: Pflegezusatzversicherung nicht immer eine gute Wahl 
Arno Burgi

Wer für den Pflegefall vorsorgen will, schließt oft eine Pflegezusatzversicherung ab. Das Ziel: eine mögliche Versorgungslücke zu schließen. Doch private Pflegezusatzversicherungen sind nicht in jedem Fall sinnvoll. weiterlesen

 
 
  
Privates Geldvermögen in Deutschland steigt auf Rekordwert 

Die Zinsen sind im Keller, dennoch wächst das Geldvermögen der Privathaushalte in Deutschland. Viele legen mehr auf die hohe Kante. Sie setzen dabei vor allem auf Anlagen, die als risikoarm gelten. weiterlesen

 
  
Schäden durch Mieter sofort steuerlich geltend machen 
Hans-Jürgen Wiedl

Investieren Vermieter in ihre Immobilie nach dem Kauf, können sie das Finanzamt beteiligen. Erhaltungsaufwendungen lassen sich meist sofort geltend machen, Schönheitsreparaturen hingegen oft nur über einen langen Zeitraum. Doch als was gelten Schäden des Mieters? weiterlesen

 
 
  
Ökostrom-Umlage sinkt 2018 leicht 
Patrick Seeger

Die Kosten für Strom aus Wind und Solarenergie sinken minimal. Was Verbrauchern aber kaum nützt. Denn Milliarden-Rabatte für die Industrie und die Netzkosten halten den Strompreis hoch. weiterlesen

 
  
Kreditkarten im Test: Teilzahlung kann teuer werden 
Andrea Warnecke

Beim Reisen oder Shoppen kommt die Kreditkarte oft zum Einsatz. Viele Kartenanbieter locken mit scheinbar kostenlosen Angeboten. Doch dann entpuppen sie sich die Karten doch als teuer. Ein Test zeigt: Es gibt aber auch günstige Kreditkarten. weiterlesen

 
 
  
Bus- und Bahnfahren wird wieder teurer 
Jan Woitas

Feinstaub-Ticket, Umweltkarte, Schoko-Ticket: Fahrscheine für Bus und Bahn haben in den Städten verschiedene Namen. Überall gleich ist: Jedes Jahr wird's teurer. Dieses Mal gibt es aber eine Ausnahme. weiterlesen

 
  
Aktienindex ist nicht gleich Aktienindex 
Arne Dedert

Eigentlich klingt es ganz logisch: Die Punktzahl eines Aktienindex setzt sich aus der Summe aller einzelnen Aktien zusammen. Aber werden so wirklich alle Indizes berechnet? weiterlesen

 
 
  
Steuererklärung ist für Rentner oft nicht nötig 
Hans-Jürgen Wiedl

Eine Steuererklärung kostet Zeit und Nerven. Die können sich ältere Menschen womöglich sparen. Denn für viele Rentner ist eine Steuererklärung gar nicht notwendig. Entscheidend ist dabei der Freibetrag. weiterlesen

 
  
Gericht: Trockenes Brötchen und Kaffee sind kein Frühstück 
Britta Pedersen

Bei einem Frühstück setzt jeder andere Prioritäten. Manche brauchen nur einen Kaffee, andere bestehen jedoch auch auf Brot oder Brötchen. Aber wie ist es eigentlich gesetzlich geregelt, was zu einem Frühstück gehört und was nicht? weiterlesen

 
 
  
EuGH: Online-Händler müssen Bioprodukte kontrollieren lassen 
Monika Skolimowska

Nicht nur Erzeuger, sondern auch Verkäufer von Bioprodukten werden kontrolliert. Das soll Etikettenbetrug verhindern. Während Einzelhändler von einer Ausnahmeregelung profitieren, zeigt sich der Europäische Gerichtshof bei Online-Händlern weniger kulant. weiterlesen

 
  
Wann Nebenjobs für Studenten versicherungspflichtig sind 
Axel Heimken

Viele müssen sich neben dem Studium etwas dazuverdienen, um über die Runden zu kommen. Nicht immer ist man bei einem Nebenjob auch versicherungspflichtig. Die Unterschiede erklärt die Deutsche Rentenversicherung Bund. weiterlesen

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken & Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte von Annaberg bis Zwickau finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm