Werbung/Ads
Menü

Themen:

 
Rolf Vennenbernd
Servicegebühr für selbst ausgedruckte Tickets unrechtmäßig 

Online-Tickets sind praktisch. Ticketverkäufer fordern allerdings teilweise eine Servicegebühr für den Selbstdruck - und handeln damit nicht rechtens. weiterlesen

 
Finanzrechner
Tagesgeld-Vergleich
Laufzeit:3 Monate, Betrag 10.000 €
  Anbieter Zinssatz Zinsertrag  
1 Consorsbank 0,80 % 20,00 € zum Anbieter
2 ING-DiBa 0,75 % 18,75 € zum Anbieter
3 Renault Bank direkt 0,70 % 17,51 € zum Anbieter
4 Rabo Direct 0,80 % 14,28 € zum Anbieter
5 Renault Bank direkt 0,50 % 12,51 € zum Anbieter

Festgeld-Vergleich
Laufzeit:12 Monate, Betrag 10.000 €
  Anbieter Zinssatz Zinsertrag  
1 Ferratum Bank 0,85 % 85,00 € zum Anbieter
2 Amsterdam Trade Bank 0,80 % 80,30 € zum Anbieter
3 Klarna 0,80 % 80,00 € zum Anbieter
4 Crédit Agricole 0,76 % 76,00 € zum Anbieter
5 Deniz-Bank 0,75 % 75,00 € zum Anbieter

Sparbuch-Vergleich
Laufzeit:3 Monate, Betrag 1.000 €
  Anbieter Zinssatz Zinsertrag  
1 Merkur Bank 0,50 % 1,24 € zum Anbieter
2 VTB Direktbank 0,30 % 0,75 € zum Anbieter
3 Targobank 0,05 % 0,13 € zum Anbieter
Sparplan-Vergleich
Laufzeit:1 Jahre, Betrag 100 €
  Anbieter Zinssatz Zinsertrag  
1 Spar-&Bauverein Hann. 2,25 % 14,60 € zum Anbieter
2 Spar-&Bauverein Hann. 0,65 % 4,23 € zum Anbieter
3 Cosmos Direkt 0,30 % 1,98 € zum Anbieter
4 Targobank 0,14 % 0,93 € zum Anbieter
5 Spar-&Bauverein Hann. 0,10 % 0,66 € zum Anbieter
Baugeld-Vergleich
Laufzeit:10 Jahre, Betrag 100.000 €
  Anbieter Zinssatz gezahlte Zinsen  
1 1822direkt 1,06 % 9.239,09 € zum Anbieter
2 Sparda-Bank BW 1,07 % 9.325,86 € zum Anbieter
3 Hypovereinsbank 1,10 % 9.585,96 € zum Anbieter
4 Allianz LV 1,16 % 10.105,88 € zum Anbieter
5 Debeka 1,20 % 10.452,32 € zum Anbieter

Ratenkredit-Vergleich
Laufzeit:36 Monate, Betrag 10.000 €
  Anbieter Zinssatz gezahlte Zinsen  
1 Bank of Scotland 1,95 % 300,68 € zum Anbieter
2 CreditPlus-Bank 1,99 % 306,80 € zum Anbieter
3 SWK Bank 2,20 % 339,20 € zum Anbieter
4 Targobank 2,45 % 378,08 € zum Anbieter
5 Postbank 2,47 % 380,96 € zum Anbieter

 
  
Einzig nützliche Innovation? 50 Jahre Geldautomat 
Tobias Kleinschmidt

Es ist selbstverständlich geworden, an jeder Straßenecke Bargeld aus dem Automaten ziehen zu können. Doch Geldautomaten gibt es erst seit 50 Jahren. Ihre Erfindung verdankt die Maschine einer Verspätung. weiterlesen

 
 
In 24 Stunden zum Kredit: Eilkredit-Service.com macht es möglich

Die Firma Maxxkredit als eines der bundesweit größten Unternehmen für private Finanzierungen bietet mit seinem Eilkredit-Service jetzt Ratenkredite, Umschuldungen und Baufinanzierungen innerhalb von 24 Stunden. Informieren Sie sich kostenlos und unverbindlich… weiter lesen

 
 
  
Altersarmut trifft besonders alleinstehende Frauen 
Armin Weigel

Das Thema Rente und Altersarmut wird ein Mega-Thema im Bundestagswahlkampf. Dass die Zahl der Betroffenen zum Teil dramatisch ansteigt, zeigt eine Studie der Bertelsmann-Stiftung. Sie fordert mehr Engagement für die Risikogruppen. weiterlesen

 
  
Hohe Gebühren bei 0180-Nummern: Widerspruch möglich 
Jan Woitas

Der Anruf bei einer Kundenservice-Nummer tut immer ein bisschen weh. Für den nächsten Monat erwartet man bereits eine hohe Telefonrechnung. Aber ein Gerichtsurteil hat die Gebühren für Anrufe in Vertragsfragen längst gekippt - und Betroffene können Widerspruch einlegen. weiterlesen

 
 
  
Rundfunkbeiträge können nicht bar gezahlt werden 
Arno Burgi

Was bei der Steuer selbstverständlich ist, gilt auch beim Rundfunkbeitrag: Eine Barzahlung der Beiträge ist nicht zulässig. Die Rechte der Beitragszahler werden dadurch nicht eingeschränkt. Im Gegenteil: Durch die Kostenminimierung ist das sogar in ihrem Sinne. weiterlesen

 
  
Länger Unterhalt vom Staat  
Andreas Seidel

Wenn Väter nicht zahlen können, bekommen die Kinder nun bis zur Volljährigkeit Vorschuss - unter bestimmten Bedingungen. weiterlesen

 
 
  
Ratgeber-Bestseller: Pauline Dohmen neu an der Spitze 

Quereinsteigerin Pauline Dohmen setzt sich mit ihrem Titel «Nähen mit Jersey - Klimperklein» direkt an die Spitze. Dr. med. Anne Fleck und Su Vössing schaffen es mit ihrem Buch «Die 70 einfachsten Gesund-Rezepte» direkt auf den sechsten Platz der Bestseller-Liste. weiterlesen

 
  
Bezahlt - und nicht geliefert  
Screenshot: FP

Verbraucherschützer und Kunden warnen vor einem sächsischen Online-Shop. Der Betreiber beteuert, er sei kein Betrüger. weiterlesen

 
 
  
Smartphone-Generation mischt die Luxusbranche auf 
Christoph Dernbach

Die Ikonen der Luxusmarken ziehen bei der jungen Generation nicht mehr so. Was für sie zählt, sind smarte Produkte und der Erfahrungsaustausch online. Mit ihren Trends beeinflussen sie auch Ältere. weiterlesen

 
  
Drei Tipps zum sicheren Geldabheben am Automaten 
Angelika Warmuth

Geld abheben am Automaten ist eine Routine-Aufgabe. Dennoch sollten Verbraucher dabei nicht zu sorglos sein. Denn Kriminelle nutzen die Situation schamlos aus. Mit diesen drei Tipps gehen Bankkunden auf Nummer sicher. weiterlesen

 
 
  
Unwetter-Schäden: Welche Versicherung zahlt wofür? 
Markus Scholz

Unwetter können schwere Schäden anrichten. Hausbesitzer brauchen dann eine gute Versicherung. Allerdings zahlt die Versicherung bei bestimmten Schäden nur, wenn Elementarschadenschutz vereinbart wurde. Dieses Risiko unterschätzen viele Eigentümer. weiterlesen

 
  
Tickets dürfen weiterverkauft werden 
Christian Charisius

Event-Tickets sind je nach Veranstaltung sehr begehrt. Deswegen bestellen Interessenten sie schon recht früh. Wer den Termin dann doch nicht wahrnehmen kann, darf die Karten weiterverkaufen. Allerdings gehen die Abnehmer ein Risiko ein. weiterlesen

 
 
  
Krankenhaus muss Kosten für Gebärdensprachdolmetscher zahlen 
Arne Dedert

Krankenhäuser müssen dafür sorgen, dass die Kommunikation zwischen Arzt und Patient sichergestellt ist. Braucht ein Patient einen Gebärdensprachdolmetscher, muss die Klinik die Kosten tragen. weiterlesen

 
  
Sehschwäche macht Testament nicht immer nichtig 
Jens Büttner

Ein Testament, dass trotz Augenkrankheit selbstständig geschrieben, unterschrieben und überprüft wird, ist gültig. Dabei dürfen auch Hilfsmittel wie eine Lupe eingesetzt werden. Dies zeigt ein aktueller Rechtsstreit. weiterlesen

 
 
  
Beitragserstattungen eines Versorgungswerks sind steuerfrei 
Oliver Berg

Berufsständische Versorgungswerke sichern Freiberufler wie Ärzte oder Rechtsanwälte im Alter oder bei Invalidität finanziell ab. Ändert sich die Jobsituation, wird die Mitgliedschaft jedoch oft aufgegeben. Sind die erstatteten Beiträge dann zu versteuern? weiterlesen

 
  
Schufa-Daten kontrollieren: So erhalten Verbraucher Einblick 
Jens Kalaene

Ob beim Abschluss eines Handyvertrages oder beim Einkauf im Internet - bei vielen Geschäften kommt es auf die Bonität des Kunden an. Auskunft darüber gibt in vielen Fällen die Schufa. Stimmen die Angaben nicht, haben Verbraucher oft das Nachsehen. weiterlesen

 
 
  
Welche Policen Senioren brauchen 
zerocreatives

Versicherungen sind nicht unbedingt unbegrenzt haltbar. Zumindest werden nicht alle Policen, die während des Erwerbslebens erforderlich waren, auch im Rentenalter gebraucht. Spezielle Senioren-Versicherungen sind aber auch nicht immer hilfreich. weiterlesen

 
  
50:50 oder 30:60:10? - Vermögen richtig streuen 
Christin Klose

Nicht alle Eier in einen Korb legen - diese Grundregel bemühen Anlageexperten immer wieder. Anders gesagt: Anleger müssen ihr Vermögen streuen, wenn sie nicht zu große Verlustrisiken in Kauf nehmen wollen. Doch wie verteilt man sein Geld richtig? weiterlesen

 
 
  
Rentenanpassung kommt nicht bei allen zur gleichen Zeit an 
Karl-Josef Hildenbrand

Viele Ruheständler haben bereits auf die nächste Rentenerhöhung gewartet. Ab Juli kommt sie nun. Doch das Geld trifft nicht bei allen sofort ein. Darauf sollten sich die Bezieher einstellen. weiterlesen

 
  
Preisportale Check24 und Verivox: Strompreis steigt weiter 
Jens Wolf

Der Strompreis für Haushaltskunden hat sich seit dem Jahr 2000 verdoppelt. Das setzt die ganze Branche unter Druck. Unternehmen und Verbraucherzentralen sehen die Ursache in einer erhöhten Abgaben- und Steuerlast. weiterlesen

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken & Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte von Annaberg bis Zwickau finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm