Graffitibeseitigung kann zu Betriebskosten zählen

Graffiti findet nicht jeder Eigentümer schön. Lässt er die Bilder an der Hauswand beseitigen, darf er dafür Geld von den Mietern fordern. Bei regelmäßiger Beseitigung können auch höhere Betriebskosten entstehen.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...