59.000 Hektar - Usedoms Schönheit zu jeder Jahreszeit

Der Naturpark Insel Usedom: ein Paradies für Naturliebhaber und Aktivurlauber. Die Facetten der lnsel sind so vielfältig wie die Flora und Fauna, die hier zu Hause ist. Mehr als 280 Vogelarten sind hier beheimatet - so auch eine der deutschlandweit größten Seeadlerpopulationen. Vor allem im Frühling und Herbst sind auf Usedom tausende Gänse, Wildenten und Kraniche zu Gast, die der Küstenlinie auf dem Weg aus ihren Winterquartieren oder in ihre Winterquartiere folgen.

Usedom ist nicht nur wegen des endlos weißen Puderzuckerstrandes eine Traumurlaubsinsel. Das Achterland mit seinen wildromantischen Landschaften, den stillen Buchten und versteckten Winkeln zeigt Naturliebhabern und Ruhesuchenden ein gänzlich anderes Gesicht. Ob zu Fuß, mit dem Rad oder auf einer geführten Tour - auch im Herbst und im Winter bietet die Natur der lnsel beeindruckende Impressionen. Wie wäre es mit einem Spaziergang durchherbstlich bunte Buchenwälder oder einer Kutschfahrt über schneebedeckte Wiesen?

 

Neu auf freiepresse.de
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.