Menü
Erik Kiwitter  
Foto: Uwe Mann

Erik Kiwitter

Verantwortlicher Lokalredakteur
Lokalredaktion Hohenstein-Ernstthal

Erik Kiwitter (Jahrgang 1964) ist in Oelsnitz, der einstigen Stadt der Schächte und Fördertürme, aufgewachsen. Schon als Schüler schrieb er Porträts über die Menschen, die hier lebten und arbeiteten. In Leipzig studierte Kiwitter Journalistik, arbeitete danach als Reporter für mehrere Tageszeitungen in der Region. Seit 2012 ist er Redakteur bei der "Freien Presse". Zuerst arbeitete er in der Lokalredaktion Aue. Seit 1. September 2014 ist er für die Lokalausgaben  Hohenstein-Ernstthal und Glauchau verantwortlich. Seine große Leidenschaft ist neben dem Journalismus die Sportgeschichte. Kiwitter ist Autor des im Chemnitzer Verlag erschienenen Buches "Die großen Derbys". Als Langstreckenläufer hat er im März 2008 einen Marathonlauf über den zugefrorenen Baikalsee bestritten.

Kontakt:

 

Letzte Artikel des Autors:


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm