Menü

Johannes Pöhlandt

Reporter
Lokalredaktion Chemnitz

Geboren 1983 in Lüneburg (Niedersachsen), aufgewachsen in Oslo und Wolfenbüttel (Niedersachsen). Studium der Journalistik und Geschichte an den Universitäten Leipzig und Prag. Praktika u. a. bei "Die Welt", "Braunschweiger Zeitung" und "Sport-Informations-Dienst". Volontariat bei der "Neuen Westfälischen" in Bielefeld. Seit 2012 bei der "Freien Presse", zunächst als Lokalredakteur in Flöha, jetzt in Chemnitz. Kümmert sich um alles Wichtige in Limbach-Oberfrohna. Mag Werder Bremen, Eisenbahn-Fahrpläne und Selbstironie. Mag nicht Kaffee, Autos mit mehr als 80 PS und Helene Fischer.

Kontakt:

 

Letzte Artikel des Autors:


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm