Werbung/Ads
Menü

Die neusten Nachrichten aus der Region jederzeit abrufbar

Die 16 neusten Einträge


19.06. Selfie-Knipser zwingen Zug zur Notbremsung Zwönitz. Weil sie auf den Gleisen offenbar ein Selfie machen wollten, haben Jugendliche am Dienstagabend einen Zug kurz vor dem Bahnhof Zwönitz zu einer Notbremsung gezwungen. Der Vorfall ereignete sich ...


19.06. Bald auf 1550 Metern vom Fichtelberg talwärts sausen Eine Kettensäge surrt. Nicht ungewöhnlich im Wald. Bäume werden allerdings keine gefällt. Ein Mann beseitigt lediglich sämtliche Äste an markierten Stämmen bis hinauf in eine Höhe von circa zehn Metern. ...


19.06. Annaberg-Buchholz: Mann bei Auseinandersetzung mit Messer verletzt Annaberg-Buchholz. Bei einer Auseinadersetzung zwischen zwei Männern Am Wiesaer Weg in Annaberg-Buchholz ist am Montagabend gegen 21 Uhr ein 30-Jähriger mit einem Messer bedroht worden. Als ein Dritter, ...


19.06. Schneeberg: Drei Schwerverletzte nach Unfall auf Kreuzung Schneeberg. Drei Personen sind bei einem Unfall am Dienstagmorgen bei Schneeberg schwer verletzt worden. Laut Polizei kollidierte eine 20-Jährige gegen 6.35 Uhr beim Linksabbiegen von der S 274 auf die ...


18.06. Als kein Krümel Brot verschwendet wurde Klingenthal/Oberwiesenthal. Brot und Ardäppeln. "Für die heute heranwachsende Generation nur schwer vorstellbar, dass diese Grundnahrungsmittel einst hoch geschätzt wurden", blickt Anton Günther Lehmann ...


18.06. Unbekannter verletzt Mädchen mit Messer Schwarzenberg .Eine 14-Jährige ist am Samstagabend gegen 23.30 Uhr auf dem Raschauer Weg kurz vor der Elterleiner Straße in Schwarzenberg von einem Unbekannten angegriffen worden. Wie die Polizei mitteilte, ...


18.06. Leute in den Ortsteilen zeigen Feierlaune Während das Stollberger 675-Jahre-Stadtfest auf dem Schloss Hoheneck am Freitag begonnen hat, waren es vor allem die Ortsteile, die das Wochenende gestaltet haben und in die Festwoche gestartet ...


18.06. Schweigemarsch trifft auf Protest: 400 Polizisten im Einsatz Etwa 700 Menschen haben sich am neunten Schweigemarsch für das Leben in Annaberg-Buchholz beteiligt. Veranstaltet vom Verein Lebensrecht Sachsen, liefen die Gegner von Abtreibungen und ...


16.06. Annaberg-Buchholz: 700 Abtreibungsgegner beim "Schweigemarsch für das Leben" Etwa 700 Menschen haben sich nach Polizeiangaben am Samstag in Annaberg-Buchholz am "Schweigemarsch für das Leben" beteiligt, der sich unter anderem gegen Abtreibungen richtet. Er fand zum neunten Mal ...


16.06. Große Katastrophenschutzübung in Markersbach Raschau-Markersbach. Eine große Katastrophenschutzübung hat am Samstagmorgen in Markersbach stattgefunden. Im angenommenen Szenario wurde ein Bahnbetriebsunfall nachgestellt. Dabei sollten Verletzte und ...


16.06. Garagen in Hohndorf niedergebrannt - Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Brandstiftung Hohndorf. Eine Garage an der Oberen Angerstraße in Hohndorf  ist am Samstagmorgen aus bisher ungeklärter Ursache in Brand geraten und komplett niedergebrannt. Wie die Polizei mitteilte, waren zwei Nebengebäude ...


16.06. Polizeieinsatz wegen scheinbar bewaffneten Mannes Ein dem Augenschein nach bewaffneter Mann hat am Samstagvormittag auf dem Lidl-Gelände in Zschopau für Angst unter Passanten gesorgt. Zeugen meldeten sich bei der Polizei, weil der Mann mit einer Pistole ...


15.06. 675 Jahre Stollberg: Die Party hat begonnen Stollberg. Die Festwoche ist mit Salutschüssen des Stollberger Schützenvereins auf Schloss Hoheneck eingeläutet worden. Die Große Kreisstadt feiert 675 Jahre Stadtrecht. Stelzenläufer des Helmnot-Theaters ...


15.06. Huhn Gageleia tippt fürs Auftaktspiel auf die deutsche Nationalelf Ohne großes Gegacker oder gar Umwege ist das Huhn Gageleia gestern beim Orakeltermin im Natur- und Wildpark Waschleithe auf den Napf mit der Deutschland-Fahne zugelaufen. Köstliche Mehlwürmer, die auf ...


15.06. Elterlein: Motorradfahrer stirbt nach Zusammenstoß mit Kleinbus Elterlein. Nach einem Zusammenstoß mit einem Kleinbus ist ein 33-jähriger Motorradfahrer im Erzgebirgskreis gestorben. Der Biker wollte nach Angaben der Polizei am Donnerstagabend an der S258 bei Elterlein ...


15.06. Geologe: Rückstände sind kein Giftmüll Die Erzgebirgischen Fluss- und Schwerspatwerke wollen die Schachthalde 281 in der Nähe ihrer Grube in Niederschlag erweitern. Der Platz wird dringend benötigt, um die bei der Roherzaufbereitung ...



 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm