Werbung/Ads
Menü

Die neusten Nachrichten aus der Region jederzeit abrufbar

Die 16 neusten Einträge


19.06. Locarno-Chef Chatrian soll neuer Berlinale-Direktor werden Berlin (dpa) - Der künstlerische Leiter des Filmfests von Locarno, Carlo Chatrian (46), soll Nachfolger von Berlinale-Chef Dieter Kosslick werden. Das berichten die Zeitungen «B.Z.» und «Bild» unter Hinweis ...


19.06. Beim Schließen der Schere Die Tinte unter dem Kabinettsbeschluss, der den sächsischen Theatern in den nächsten vier Jahren 40 Millionen Euro mehr bringen soll, war noch nicht trocken, als aus der Kulturszene das erste "Aber" kam: ...


19.06. Sanierung der Bonner Beethovenhalle wird teurer Bonn (dpa) - Die Sanierung der Beethovenhalle in Bonn wird wahrscheinlich nochmals teurer. Die aktuelle Kostenprognose belaufe sich auf rund 84 Millionen Euro, teilte die Stadt am Dienstag mit.In einer ...


19.06. Locarno Festival ehrt Paolo und Vittorio Taviani Locarno (dpa) - Das Filmfestival im schweizerischen Locarno würdigt in seiner 71. Ausgabe das Lebenswerk der italienischen Regisseure Paolo und Vittorio Taviani.Auf der Piazza Grande wird erstmals eine ...


18.06. Im Schatten der Genies Am Ende vielleicht dann doch einer dieser magischen oder wenigstens aufschlussreichen Momente, auf die man wartet, wenn Musikerlegenden wie Ringo Starr auf der Bühne stehen: als die All Starr Band nach ...


18.06. MDR 2017 mit 5,2 Millionen Euro Überschuss Leipzig/Magdeburg (dpa) - Der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) verzeichnet für das Geschäftsjahr 2017 einen Jahresüberschuss von 5,2 Millionen Euro. Sie stünden als Rücklagen in den nächsten Jahren zur Verfügung, ...


18.06. Christo in London: «The Mastaba» schwimmt im Hyde Park London (dpa) - Schwimmer, Schwäne, Enten und Tretboote kommen dem neuen Mammut-Projekt von Christo, mitten im Wasser im Londoner Hyde Park, am nächsten. Aber die «London Mastaba» - eine gigantische Skulptur ...


18.06. Huth wird Assistent an Sächsischer Bläserphilharmonie

Leipzig (dpa/sn) - Der Leipziger Dirigierstudent Benjamin Huth wird künstlerischer Assistent bei der Sächsischen Bläserphilharmonie. Der 26-Jährige werde ab September Chefdirigent Thomas Clamor assistieren, ...weiter lesen



18.06. Besucherrekord beim Bachfest: Fast 80 000 kamen Leipzig (dpa/sn) - Mit den 30 besten Kantaten von Johann Sebastian Bach hat das Leipziger Bachfest dieses Jahr einen Besucherrekord erzielt. Zum zehntägigen Festival kamen fast 80 000 Gäste und damit ...


17.06. Die Kraft der Schwachen Er solle gefälligst nicht alles wiederholen, was der Gerichtsdirektor Günther sagt, befiehlt Selbiger dem Gerichtsdiener Wohllebe. "Zu Befehl, nicht alles wiederholen", wiederholt dieser umgehend. Die ...


17.06. Kunst-Schau Manifesta verwandelt Palermo Palermo (dpa) - Malerisch liegt die Stadt da, eingerahmt von massiven Bergen an der Nordküste Siziliens, mitten im Mittelmeer. Bröckelnde Fassaden, leerstehende Häuser und düstere Gassen erzählen von ...


17.06. "With Full Force": Frisches Blut, altes Eisen Ungewöhnliche Mixturen funktionieren nicht etwa, weil sie ungewöhnlich sind. Sondern weil sie stimmige Dinge zusammenbringen, die zuvor niemand als stimmig erkannt hat - weswegen sie ungewöhnlich scheinen. ...


16.06. Stange würdigt Silbermann-Tage zum Jubiläum Freiberg/Dresden (dpa/sn) - Für Kunstministerin Eva-Maria Stange (SPD) sind die Freiberger Silbermann-Tage fester Bestandteil des Kulturlebens in Sachsen. Das Engagement vieler Menschen und «auch der ...


16.06. Katja Riemann verteidigt «Fack ju Göhte»-Filme als relevant Berlin (dpa) - Katja Riemann (54) hält die erfolgreichen «Fack ju Göhte»-Schulkomödien für lehrhaft und tiefgründig. «Ich finde ja, dass das gesellschaftsrelevante Filme sind», sagte die Schauspielerin, ...


16.06. «Einblick ins Geheime»: Stasi-Ausstellung in Berlin eröffnet Berlin (dpa) - In der früheren Stasi-Zentrale in Berlin-Lichtenberg ist die neue Dauerausstellung «Einblick ins Geheime» eröffnet worden. Der Bundesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen, Roland Jahn, führte ...


16.06. Bill Cunningham zwei Jahre nach Tod mit Schau geehrt New York (dpa) - Zwei Jahre nach dem Tod von Bill Cunningham ehrt die New Yorker Historical Society den legendären US-Modefotografen mit einer Ausstellung. Unter anderem ist seine tägliche Ausstattung ...



 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm