Werbung/Ads
Menü

Die neusten Nachrichten aus der Region jederzeit abrufbar

Die 16 neusten Einträge


20.01. Orkantief «Friederike»: Rund 750 Haushalte weiter ohne Strom Chemnitz (dpa/sn) - Zwei Tage nach dem Orkantief «Friederike» warten in Sachsen und Brandenburg noch immer rund 750 Haushalte auf Strom. Wie der Netzbetreiber Mitnetz am Samstagabend mitteilte, erschwerten ...


20.01. Kundgebung gegen rechte Gewalt in Wurzen: Alles friedlich

Wurzen (dpa/sn) - Eine Woche nach Auseinandersetzungen zwischen Deutschen und Ausländern haben am Samstag in Wurzen rund 250 Menschen friedlich gegen rechte Gewalt demonstriert. Es habe keine Vorkommnisse ...weiter lesen



20.01. Zwickauer Fußballfan verliert Finger bei FSV-Auswärtsspiel in Lotte Zwickau/Lotte. Ein Fan des FSV Zwickau hat sich beim Auswärtsspiel des Fußballclubs am Samstagnachmittag im nordrhein-westfälischen Lotte schwer an der Hand verletzt. Nach Erkenntnissen der Polizei Steinfurt ...


20.01. Verwarngeld mit Blüte bezahlt: Anzeige gegen Lkw-Fahrer Kodersdorf (dpa/sn) - Eine Ordnungswidrigkeit mit Falschgeld begleichen - und die Blüte dann noch einem Polizeibeamten in die Hand drücken? Das sollte man besser bleiben lassen. Ein 50-jähriger Lastwagenfahrer ...


19.01. Sachsen kämpft mit den Folgen von Orkan "Friederike" Rund 3900 Haushalte sind noch ohne Strom, umgestürzte Bäume, gerissene Stromleitungen, Unfälle, Straßensperrungen, abgerissene Gebäudeteile - die erste Bilanz, die am Freitag in Sachsen nach dem Sturmtief ...


19.01. Studie: Sachsen hat bundesweit die zufriedensten Patienten Würden Sie Ihr Krankenhaus weiterempfehlen? 82 Prozent der sächsischen Patienten sagen ja - so viele wie in keinem anderen Bundesland. Das ist das Ergebnis einer Studie der Bertelsmann-Stiftung. Die Studie ...


19.01. Feuerwehrmann aus Zethau hat riesiges Glück gehabt Ein bisschen aufgeregt ist Gerd Richter immer noch. Kein Wunder, am Donnerstagabend ist er knapp einem Unglück entgangen. Weil er etwas zu spät am Feuerwehrdepot ankam, waren seine Kameraden aus Mulda ...


19.01. Mann stirbt bei Frontalzusammenstoß auf B96 Finsterwalde (dpa/bb) - Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos auf der Bundesstraße 96 bei Finsterwalde (Landkreis Elbe-Elster) ist ein Mann ums Leben gekommen. Eine 19-Jährige geriet am Freitagmittag ...


18.01. Zoll hebt Crystal-Fabrik aus Einer der größten Schläge der letzten Jahre ist rund 100 Beamten von Zoll, Landeskriminalamt und Dresdner Polizei in dieser Woche gegen die Drogenkriminalität gelungen. In einem Dresdner Gewerbegebiet ...


18.01. Orkan "Friederike" setzt auch Sachsen schwer zu Der schwerste Orkan seit mehr als zehn Jahren ist am Donnerstag von Westen her über Deutschland gefegt und hat starke Verwüstungen angerichtet. Mindestens fünf Menschen kamen dabei in Nordrhein-Westfalen, ...


18.01. Roßwein: Linienbus brennt aus Roßwein. Ein Linienbus ist am Donnerstag an der Hauptstraße in Flammen aufgegangen. Das Fahrzeug befuhr die Wendeschleife, als das Feuer ausbrach. Sowohl Fahrer als auch die etwa 15 Fahrgäste blieben ...


18.01. Ex-Bürgerrechtler Krawczyk kritisiert Rolle der DDR-Kirche Weimar (dpa) - Der ehemalige DDR-Bürgerrechtler und Liedermacher Stephan Krawczyk (62) sieht die Rolle der Kirche in der DDR kritisch. «Die Kirche wird so hingestellt, als hätte sie auf der Seite der ...


17.01. Heftiger Schneefall in Dresden: Flugverbindungen gestrichen Dresden (dpa/sn) - Starker Schneefall innerhalb kurzer Zeit hat am Mittwochabend den Flugplan in Dresden durcheinandergewirbelt. Nach Angaben des Flughafens wurden zwei Verbindungen gestrichen. Betroffen ...


17.01. Meeraner Kunstgalerie "Art In" hat neue Leiterin Meerane. Claudia Peters hält ab Februar die Zügel in der Meeraner Galerie "Art In" in der Hand. Die 36-jährige Waldenburgerin hat zuvor als freiberufliche Museologin gearbeitet. Dabei war sie unter anderem ...


17.01. Blitzeinschlag: Notbetreuung in Grundschule in Rochlitz Rochlitz. In der Rochlitzer Regenbogen-Grundschule findet am Donnerstag und am Freitag kein regulärer Unterricht statt. Das teilte Schulleiterin Petra Döppling auf Anfrage der "Freien Presse" mit. Am ...


17.01. 12-Jähriger soll auf 17-Jährigen eingestochen haben Dresden (dpa/sn) - Ein 12-Jähriger soll einen 17-Jährigen in Dresden mit einem Messer attackiert haben. Der Junge sei als Tatverdächtiger für die Messerattacke am Hauptbahnhof ermittelt worden, teilten ...



 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm