Werbung/Ads
Menü

Die neusten Nachrichten aus der Region jederzeit abrufbar

Die 16 neusten Einträge


20.01. Feuerwehr birgt riesige Dachtrümmer Welche brachiale Gewalt Sturm "Friederike" am Donnerstagabend in Auerbach entwickelt hat, wurde erst gestern so richtig deutlich: Der Wind hatte ein etwa 900 Kilogramm schweres und 150 ...


20.01. Nach dem Sturm droht noch Gefahr Als gestern Früh Steffen Fröbischs Diensthandy klingelte, wurden die Befürchtungen des Leiters des Plauener Hauptfriedhofs wahr: Der Sturm hatte in der Nacht zu Freitag eine Fichte entwurzelt. Der Baum ...


20.01. Unfall auf A 72 geht Helfern nahe "Die Einsatzlage auf der Autobahn hat uns ganz schön gefordert." So beschrieb Mario Duda vom Reichenbacher THW gestern den Einsatz des Ortsverbandes, der in der Sturmnacht zudem in Auerbach und auf Strecken ...


20.01. Die heiße Phase für Klingenthals Oberschule läuft

Für das Klingenthaler Oberschulprojekt geht man im Kultusministerium in Dresden davon aus, dass voraussichtlich Mitte März die notwendigen Beschlüsse, Stellungnahmen und Anmeldungen für ...weiter lesen



19.01. Warnstreik bei Mahle und SBG Reichenbach Heinsdorfergrund. Die Mitarbeiter des Unternehmens Mahle und der Sächsisch-Bayerischen Starkstrom Gerätebau Gmbh (SBG) aus Neumark haben am Freitagnachmittag gestreikt. Dazu hatte die Gewerkschaft IG ...


19.01. Auerbach: Beamte nehmen polizeibekannten Einbrecher fest Auerbach. Die Polizei hat am Donnerstag nach Einbrüchen in Auerbach und Rebesgrün in Rodewisch einen Tatverdächtigen festgenommen. Der 36-jährige Vogtländer befindet sich in Untersuchungshaft, teilte ...


19.01. Nach Sturm: Im Vogtland noch Straßen gesperrt - Vogtlandbahn fährt wieder Plauen/Irfersgrün. Wegen Sturmschäden ist die Straße zwischen Irfersgrün und Hauptmannsgrün im Vogtland noch immer voll gesperrt. Wie Jens Leistner vom Rettungszweckverband am Freitagmorgen mitteilte, ...


19.01. Falkenstein: Rathaus auf Wanderschaft Schon 1260 wurde "Valkenstein" erstmals erwähnt, 1448 hatte es Stadtrecht. Bürgermeister und Rat hätten am Anfang einfach in der Wohnstube des Stadtoberhaupts getagt, der im Hauptberuf Schmied, Bäcker ...


18.01. 60-Jähriger nach Hausfriedensbruch und versuchter Brandstiftung in Untersuchungshaft Triebel. Die Haftrichterin des Amtsgerichts Zwickau hat am Donnerstagnachmittag gegen einen 60-jährigen Vogtländer die Untersuchungshaft angeordnet. Wie die Polizei mitteilte, steht der Mann im dringenden ...


18.01. Polizei nimmt Mann in Gewahrsam Plauen. Einen betrunkenen 30-Jährigen hat die Polizei am Mittwochabend in Plauen schließlich in Gewahrsam genommen, nachdem er sich innerhalb von einem Abend vier Anzeigen unter anderem wegen Körperverletzung, ...


18.01. Künftig im Stundentakt mit dem Plusbus quer durch das Vogtland Mit dem Vogtlandnetz 2019+ will der Verkehrsverbund Vogtland (VVV) ab Oktober 2019 ein grundlegend überarbeitetes Busnetz anbieten. Als attraktive Alternative zum Autofahren. Bevor die Busleistungen europaweit ...


18.01. Obere Bahnhofstraße soll zur Allee umgestaltet werden Soll sie Einbahnstraße bleiben? Wie kann man die dort leerstehenden Geschäfte mit Leben erfüllen? Über keine andere Straße wird in Plauen so viel debattiert wie über die Bahnhofstraße. ...


17.01. Kampf für ansehnliche Deko: Stadt beharrt auf harter Linie Zerkratzte Plastikstühle, schmutzige Sonnenschirme, proppevolle Kleiderständer - mit all dem kann Fritz Mandel zur Not leben. Jedenfalls eher, als mit rigiden Vorschriften. Deshalb lehnt der Inhaber des ...


17.01. Am Jakobsweg: Sturm legt Baum auf Pilgerhütte und Bungalow Als hätte es Gottfried Pester geahnt. Der Betreiber des Feriendorfs in der Waldkirchener Siedlung und Erbauer der dortigen, am Jakobsweg gelegenen Kapelle hatte im August vergangenen Jahres ...


17.01. Auerbacher will Landes-Chef auf den Zahn fühlen Für Jürgen Meinhardt ist heute ein großer Tag: 12.15 Uhr ist Abfahrt in Auerbach, 15 Uhr beginnt der Neujahrsempfang des neuen Ministerpräsidenten in Dresden. Meinhardt wird dort dabei ...


17.01. Sollte Mühlentals Bürgermeister zurücktreten? Er hat wieder Nein gesagt. Nein, er trete nicht zurück, so Mühlentals Bürgermeister Andreas Kracke (Mühlentalfreunde) zur erneuten Rücktrittsforderung, die acht von elf Gemeinderäten wegen des zerrütteten ...



 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm