Werbung/Ads
Menü

Die neusten Nachrichten aus der Region jederzeit abrufbar

Die 16 neusten Einträge


24.04. Drei Schwerverletzte nach Unfällen auf A 4 bei Hohenstein-Ernstthal Hohenstein-Ernstthal. Zu Unfällen mit vier involvierten Fahrzeugen und drei Schwerverletzten ist es am Dienstagnachmittag auf der A 4 in Richtung Erfurt, an der Anschlussstelle Hohenstein-Ernstthal, gekommen. ...


24.04. Projekte auf dem Abstellgleis Crimmitschau/Werdau. Im Jahr 2012 haben die Städte Crimmitschau und Werdau ihre Bahnhofsgebäude bei Auktionen für 10.000 beziehungsweise 32.000 Euro ersteigert. Seitdem bemühen sich die Kommunen um die ...


24.04. Geburtstagsgrüße von der Nordtribüne zum Stadtjubiläum Zwickau. Eine ganz besondere Aktion hatten sich die Anhänger des Fußball-Drittligisten FSV Zwickau am Montagabend beim Spiel gegen den Karlsruher SC (2:4) einfallen lassen: Sie bildeten auf der Nordtribüne ...


24.04. Pkw überschlägt sich - Fahrerin leicht verletzt Schönfels. Eine Frau ist am Dienstagmorgen auf der B 173 in Schönfels mit ihrem Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen und landete im Straßengraben. Wie die Polizei mitteilte, wurde die Fahrerin dabei leicht ...


23.04. 1. Mai: Keine Kundgebung auf dem Hauptmarkt Zwickau. Die traditionelle Kundgebung des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) zum 1. Mai in Zwickau findet in diesem Jahr nicht auf dem Hauptmarkt statt, sondern am Gewerkschaftshaus an der Bahnhofstraße. ...


23.04. Haftbefehl gegen zwei Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes Zwei Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes haben offenbar die Kaufland-Märkte in Zwickau und Werdau bestohlen. Die Staatsanwaltschaft hat am Freitag gegen die beiden Haftbefehl erlassen. ...


23.04. Zwickauer erleben eine Nacht im Museum Zwickau. Zum Abschluss der Festwoche zum 900. Geburtstag der Stadt Zwickau laden Zwickauer Kultureinrichtungen zu einer Museumsnacht ein. Am 5. Mai gibt es ab 18 Uhr bis Mitternacht Spektakel in den Kunstsammlungen, ...


23.04. HBK: Neuer Zugang zur Zentralen Notaufnahme Zwickau. Für die jährlich rund 30.000 Patienten der Zentralen Notaufnahme (ZNA) des Zwickauer Heinrich-Braun-Klinikums (HBK) stehen ab Mittwoch, 8 Uhr, neue Räume zur Verfügung. "Wir werden bei laufendem ...


21.04. Unbekannte richten 14.000 Euro Sachschaden an Autos an Zwickau. Unbekannte haben zwischen Freitag und Samstag mehrere geparkte Fahrzeuge in Zwickau beschädigt. Laut Polizei gab es 16 gemeldete Fälle. In allen Fällen wurden die Außenspiegel abgetreten, in ...


21.04. Kitas: Letzte zwölf Monate für Eltern in Zwickau wieder gratis Ab September werden in allen Zwickauer Kindergärten - auch denen der freien Träger - für das letzte Jahr vor dem Wechsel in die Grundschule keine Elternbeiträge mehr erhoben. Das haben ...


21.04. Verwirrung um Haushalt Eine Stadt, kaum Geld, aber dafür ein Schuldenberg. Lichtenstein hat seinen Ruf weg. Die Schuld dafür wird regelmäßig Alt-Bürgermeister Wolfgang Sedner (CDU) in die Schuhe geschoben. Doch ...


21.04. Abwasserstreit: Gemeinderat Dennheritz lehnt Petition ab

Enttäuscht haben Hartmut Raabe und Rolf Vogel die Sitzung des Gemeinderates verlassen. Denn die von ihnen initiierte Petition zum Austritt der Ortsteile Ober- und Niederschindmaas aus dem ...weiter lesen



20.04. In Zwickau läuft die "Lange Nacht der Technik" Zwickau. Noch bis 1 Uhr am Samstag locken das August-Horch-Museum (Audistraße 4) und die Westsächsische Hochschule (Dr.-Friedrichs-Ring 2 a) zur "Langen Nacht der Technik" in Zwickau. Wie Museumssprecherin ...


20.04. Sportschule erhält Anbau Werdau. Für mehr als eine Million Euro wird die Sportschule in Werdau fit gemacht. Das Geld fließt zu gleichen Teilen in zwei Maßnahmen.Kurz vor dem Abschluss steht die Erneuerung der Brandschutzeinrichtungen ...


20.04. Letztes Kita-Jahr in Zwickau wieder kostenfrei Zwickau. Soziale Stadt Zwickau: Für das letzte Jahr vor dem Wechsel in die Grundschule müssen Eltern von Kindergartenkindern in der Stadt ab September keine Elternbeiträge mehr bezahlen - egal, welchen ...


20.04. Zwickau hat gewonnen! Darüber freut sich OB Pia Findeiß (SPD) um Punkt 18 Uhr am meisten: 112 mehr als die verlangten 900 Menschen waren auf den Hauptmarkt gekommen, um sich dort um die Zahl 900 auf dem Boden aufzustellen. ...



 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm