Werbung/Ads
Menü
 
Stefan Zeitz/Imago
Kampfparolen ums Tierwohl auf der Grünen Woche in Berlin 

Berlin. Auf der Grünen Woche wird über die künftige Ausrichtung der Landwirtschaft gestritten. Im Fokus steht der Tierschutz. Und die Sorge von Verbrauchern, ob das, was sie auf dem Teller haben, aus einer Tierfabrik kommen könnte. weiterlesen

 
Lokales
Foto/Montage: Skoda Transportation A. S.
Fahrgäste sauer: Einsteigen in Straßenbahnen zu beschwerlich  

Mit dem neuen Fahrplan sind unter anderem entlang der Stollberger Straße wieder vermehrt alte Tatra-Straßenbahnen unterwegs. Ausgerechnet dort, wo viele ältere Chemnitzer leben. weiterlesen

Andreas Judefeind/Archiv
Das Millennium-Baby ist flügge geworden  

ZSCHOPAU. Namen wie Henry und Felix oder auch Ida, Lea und Mia sind 2017 in Zschopau sehr beliebt gewesen, wenn ein neuer Erdenbürger das Licht der Welt erblickte. 2000 war Kevin einer der großen Renner. Und genau ein solcher wurde zum Millennium-Baby in Zschopau. Jetzt ist er volljährig. weiterlesen

Oelsnitz: Bergbaumuseum bekommt markante Anbauten
Schwarzenberg: Die Disco kommt vielleicht doch nicht aus der Mode
Seiffen: Brandenburger Skilangläufer messen sich in Seiffen
Schneeberg: Sternenhimmel im Planetarium für Monate in totaler Finsternis
Alexander Heinl
Surfen auf dem Rochlitzer Markt: Wlan-Hotspot ab Februar aktiv  

Rochlitz. Nach strittigem Hin und Her gibt es in Rochlitz bald kostenfreien Internetzugang auf dem Markt. Die Stadt will genau beobachten, wie das Wlan genutzt wird, um Missbrauch vorzubeugen. weiterlesen

privat
Fast vergessen: Reichenbacher rettete Juden in Japan das Leben  

Reichenbach. Ein jetzt erschienenes Buch rückt einen Mann ins Rampenlicht, den in seiner Heimatstadt fast niemand kennt: Willy Rudolf Foerster galt einst als reichster Ausländer Japans. Seine Geschichte liest sich wie ein Hollywood-Drehbuch. weiterlesen

Andreas Kretschel
"Ich bin Zuschauer in der dritten Reihe"  

Niederlungwitz. Glauchauer Ortsvorsteher blicken auf das gerade begonnene Jahr - Heute: Uwe Wanitschka aus Niederlungwitz weiterlesen

  
Zwickauer Jugendliche auf den Spuren des NSU 
Andreas Gebert

Zwickau/München (dpa) - Mit einem Besuch des Münchner NSU-Prozesses begeben sich Zwickauer Jugendliche ab Dienstag auf Spurensuche des «Nationalsozialistischen ... weiterlesen

 
  
Rettung für Flussmuscheln: Schutzprojekt wird ausgezeichnet 
Daniel Karmann

Dresden (dpa/sn) - Ist die Flussperlmuschel noch zu retten? Mit dieser Frage beschäftigen sich Wissenschaftler in Sachsen und Bayern in einem Verbundprojekt, ... weiterlesen

 
 
  
Snowboarder aus Leipzig stirbt in Tirol 
Stephan Jansen

Kaltenbach/Leipzig (dpa/sn) - Ein Snowboarder aus Leipzig ist bei einer Abfahrt in den Tiroler Alpen ums Leben gekommen. Erst nach sechsstündiger Suche ... weiterlesen

 
  
Köpping zur Nachwende-Aufarbeitung erstmals im Westen 
Karlheinz Schindler

Dresden (dpa/sn) - Im Rahmen ihrer Nachwende-Aufarbeitung hat Sachsens Integrationsministerin Petra Köpping (SPD) erstmals eine westdeutsche Stadt besucht, ... weiterlesen

 
 
 
  
Delitzsch trauert um Bärendame Susi 

Delitzsch (dpa/sn) - Delitzsch trauert um seine Bärendame Susi. Wie die Stadt am Montag mitteilte, musste die 31 Jahre alte Braunbärin am Samstag eingeschläfert ... weiterlesen

 
  
Farbanschlag auf türkische Ditib-Moschee in Leipzig 
Patrick Pleul

Leipzig (dpa/sn) - Unbekannte Täter haben einen Farbanschlag auf die türkische Ditib-Moschee in Leipzig verübt. Sie warfen in der Nacht zum Montag Bitumen ... weiterlesen

 
 
  
Sachsen präsentiert sich auf Ländertag der Grünen Woche 
Bernd Settnik

Berlin (dpa/sn) - Vor allem mit regionalen Spezialitäten kann die sächsische Ernährungswirtschaft nach Ansicht von Agrarminister Thomas Schmidt (CDU) punkten. ... weiterlesen

 
  
Mutmaßlicher IS-Kämpfer angeklagt 
Peter Steffen/dpa

Dresden (dpa/sn) - Die sächsische Generalstaatsanwaltschaft hat Anklage gegen einen mutmaßliche Kämpfer der Terrormiliz IS erhoben. Der 40 Jahre alte ... weiterlesen

 
 
  
Kretschmer zur GroKo: Zügige Regierungsbildung erwartet 
Bernd von Jutrczenka

Zwickau/Berlin (dpa) - Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) erwartet, dass die Koalitionsverhandlungen in Berlin nun zügig vorankommen. ... weiterlesen

 
  
Polizei greift 31 Menschen ohne Papiere auf 
Härtelpress

Pirna (dpa/sn) - Die Bundespolizei hat nahe Pirna (Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge) 31 Menschen ohne Papiere aufgegriffen. Die Asylsuchenden ... weiterlesen

 
 
  
Sanierung der Hauptfeuerwache Leipzig: Zuschuss vom Land 
Jan Woitas

Leipzig (dpa/sn) - Die historische Hauptfeuerwache in Leipzig soll umfassend modernisiert werden. An den Kosten von rund 19 Millionen Euro für die Komplettsanierung ... weiterlesen

 
  
Bisher 210 Männer beim Massengentest nach Vergewaltigung 
Stefan Sauer

Göhren (dpa) - Nach einer Vergewaltigung einer Urlauberin aus Sachsen haben sich rund 210 Männer an einem Massengentest auf der Insel Rügen beteiligt. ... weiterlesen

 
 
  
Sturmschäden beseitigt: Mitnetz-Kunden haben wieder Strom 
Peter Gercke

Chemnitz (dpa) - Vier Tage nach Orkan «Friederike» haben alle Kunden des Netzbetreibers Mitnetz in Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Brandenburg ... weiterlesen

 
  
Kretschmer gesprächsbereit beim Familiennachzug 
Bernd von Jutrczenka

Berlin (dpa) - Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) zeigt sich offen für eine Härtefall-Regelung beim Familiennachzug von Flüchtlingen. ... weiterlesen

 
 
  
Kretschmer gegen SPD-Arbeitsmarktforderungen3

Berlin (dpa) - Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) hat sich gegen Forderungen der SPD für die Koalitionsverhandlungen zum Arbeitsmarkt ... weiterlesen

 
  
SPD-Chef froh über Ja: «Nicht vor Verantwortung wegrennen» 
Sebastian Kahnert

Sachsens SPD-Chef hält das Ja zu Koalitionsverhandlungen im Bund für mutig. In den kommenden Verhandlungen mit der Union fordert Martin Dulig ein Ergebnis, das einem Mitgliederentscheid standhält. weiterlesen

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Onkel-Max-Frage
Wie hören bei TV-Auftritten im Freien Sänger die Musik?
Onkel Max
Tomicek

In Fernsehsendungen im Freien singen die Interpreten oft mit Musikbegleitung, ohne dass Musiker zu sehen sind. Wie wird den Sängern dabei die Musik mitgeteilt? (Diese Frage hat Fredo Pinkert aus Penig gestellt.)

Antwort lesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm