Werbung/Ads
Menü
Ein eingedeckter Tisch.

Foto: Bernd Wüstneck

Gastgewerbe: Unregelmäßigkeiten bei Mindestlohn

erschienen am 14.11.2017

Erfurt (dpa/th) - Das Hauptzollamt Erfurt hat bei Kontrollen im Gastgewerbe in Thüringen und Südwestsachsen insgesamt 178 Unregelmäßigkeiten bei Arbeitsverhältnissen aufgedeckt. Insgesamt wurden dafür in 335 Gastronomiebetrieben Beschäftigte befragt, wie das Hauptzollamt am Dienstag mitteilte. In 176 Betrieben wurden demnach zusätzlich die Geschäftsunterlagen geprüft.

In 61 Fällen ergaben sich Anhaltspunkte, dass Arbeitgeber ihren Beschäftigten nicht den gesetzlichen Mindestlohn zahlen. Dafür droht eine Geldbuße von bis zu 500 000 Euro. Auch bei der Abführung der Sozialversicherungsbeiträge der Beschäftigten stießen die Ermittler auf zahlreiche Unregelmäßigkeiten. Es wird in 41 Fällen ermittelt.

Insgesamt 130 Mitarbeiter des Zollamtes seien bei den Kontrollen am 9. und 10. November im Einsatz gewesen, hieß es. Sie wurden dabei von der Polizei unterstützt. Die Aktionen waren Teil einer bundesweiten Schwerpunktprüfung im Hotel- und Gaststättengewerbe.

 
© Copyright dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH
 
0

Lesen Sie auch

Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Bildergalerien
  • 13.11.2017
Sebastian Kahnert/dpa
Bundespräsident Steinmeier besucht Oberwiesenthal

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (SPD) ist am Montagmittag auf dem Fichtelberg eingetroffen. Sachsen ist die neunte Station seiner Antrittsbesuche in den 16 Bundesländern. ... Galerie anschauen

 
  • 12.11.2017
Danny Lawson
Bilder des Tages (12.11.2017)

Kreuz, Stürmisch, In der Schwebe, Wasserratte, Vom Winde verweht, Matti und Felix, Erinnerung ... ... Galerie anschauen

 
  • 10.11.2017
Andreas Seidel
DHL weiht neue Zustellbasis in Chemnitz ein

Die Deutsche Post DHL Group nimmt am Freitag eine mechanisierte Zustellbasis für die Paketzustellung in Chemnitz in Betrieb. ... Galerie anschauen

 
  • 09.11.2017
Mohammed Dahman
Bilder des Tages (09.11.2017)

Ausflug einer Statue, Todestag, Zerfallen, Hab dich lieb!, World Dog Show, Messe Agritechnica, Eisbär mit Eisbombe ... ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Onkel-Max-Frage
Was ist ein Broiker?
Onkel Max
Tomicek

Hallo, Onkel Max, was ein Broiler ist, weiß ich mittlerweile. Aber was ist ein Broiker? Ich zitiere aus dem DDR-Lehrbuch Biologie für Klasse 10 von 1971, Verlag Volk und Wissen, Seite 142: "Züchtungsziele bei Tieren ... Diese Tiere müssen ... sich gegenüber dem vorhandenen Tierbestand durch höhere Leistungen auszeichnen, beispielsweise ... Schnellwüchsigkeit (z. B. Broiler, Broiker), ..." Also: Was ist ein Broiker? (Diese Frage hat Thomas Neumann aus Waldkirchen gestellt.)

Antwort lesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm