Werbung/Ads
Menü

Ostdeutsche Linke: Sondierungsergebnis ist «unbefriedigend»

erschienen am 13.01.2018

Dresden (dpa) - Parteispitzen der ostdeutschen Linken haben das Sondierungsergebnis von Union und SPD mit Blick auf die neuen Bundesländer als unbefriedigend kritisiert. «Aus ostdeutscher Sicht werden einige durchaus wichtige und richtige Weichenstellungen benannt - allerdings reicht die Energie bei weitem nicht aus, um den Zug auf diesen Gleisen auch wirksam in Fahrt zu setzen», erklärten Landes- und Fraktionsvorsitzende aus den ostdeutschen Ländern und Berlin am Samstag in einer gemeinsamen Mitteilung.

Es sei etwa richtig, strukturschwache Regionen in Ost wie West zu stärken, heißt es weiter. Aber allein «mit symbolischen Schritten» und zusätzlichen Fördermitteln von 1,5 Milliarden Euro für regionale Strukturpolitik in ganz Deutschland könne es keine nachhaltigen Ergebnisse geben. Außerdem kritisierten die Politiker eine weiter anhaltende Benachteiligung für in der DDR geschiedene Frauen bei der Rente. Mit Blick auf die Gebührenfreistellung und Qualitätsverbesserung bei den Kitas reiche das vorgesehene Geld in den ostdeutschen Ländern nicht aus.

 
© Copyright dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH
 
0

Lesen Sie auch

Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Bildergalerien
  • 19.01.2018
David Rötzschke
Abgehobene Dächer, belockierte Straßen: Aufräumen nach "Friederike"

In Sachsen hat Orkantief "Friederike" zahlreiche Schäden hinterlassen. Bäume kippten um, Dächer wurden abgedeckt und zahlreiche Haushalte saßen im Dunkeln. ... Galerie anschauen

 
  • 19.01.2018
Oliver Berg
Halbe Milliarde Euro Schäden durch «Friederike»

Berlin (dpa) - Orkan «Friederike» hat in Deutschland mindestens acht Menschen das Leben gekostet. Der schwere Sturm am Donnerstag habe rund eine halbe Milliarde Euro Schaden angerichtet, wie aus ersten Schätzungen des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) hervorgeht. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 19.01.2018
Lian Zhen
Bilder des Tages (19.01.2018)

Bitte strecken, Auf Abwegen, Hitzebeständig, Abgeholzt, Farbenspiel im Nachthimmel, Leben im Einklang mit der Natu, Wasserschlacht ... ... Galerie anschauen

 
  • 18.01.2018
Soeren Stache
Fashion Week zwischen Berghain und Ballett

Berlin (dpa) - Der Designer Damir Doma (36) hat im Berliner Club Berghain ein Debüt gefeiert: Dort stellte Doma erstmals in Deutschland seine Mailänder Mode vor. zum Artikel ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Onkel-Max-Frage
Wie ist das Schimpfwort "Armleuchter" zu verstehen?
Onkel Max
Tomicek

Wen genau bezeichnet man unfeinerweise als "Armleuchter"? Geht es da um geistig minderbemittelte Personen oder um Menschen, die sich durch ihr Verhalten als, vornehm ausgedrückt, Minuskavaliere auszeichnen?

Antwort lesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm