Schmuggel fliegt auf: 120 Gramm Crystal im Brillenetui versteckt

Breitenbrunn. Etwa 120 Gramm Crystal haben Zöllner diese Woche bei einem 31-jährigen Mann aus dem Altenburger Land beschlagnahmt.    Die Beamten kontrollierten den einschlägig bekannten Mann in Breitenbrunn und fanden das Crystal in einem Brillenetui. Die Droge hatte er zuvor zu Fuß über die Grenze eingeführt.

Der mutmaßliche Täter wurde vorläufig festgenommen. Er sitzt inzwischen in U-Haft. Das Zollfahndungsamt Dresden übernahm die weiteren Ermittlungen. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...