Werbung/Ads
Menü


Foto: Fredrik von Erichsen/dpa

Schmuggel fliegt auf: 120 Gramm Crystal im Brillenetui versteckt

erschienen am 07.12.2017

Breitenbrunn. Etwa 120 Gramm Crystal haben Zöllner diese Woche bei einem 31-jährigen Mann aus dem Altenburger Land beschlagnahmt.    Die Beamten kontrollierten den einschlägig bekannten Mann in Breitenbrunn und fanden das Crystal in einem Brillenetui. Die Droge hatte er zuvor zu Fuß über die Grenze eingeführt.

Der mutmaßliche Täter wurde vorläufig festgenommen. Er sitzt inzwischen in U-Haft. Das Zollfahndungsamt Dresden übernahm die weiteren Ermittlungen. (fp)

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)

Lesen Sie auch

Bildergalerien
  • 27.12.2017
Roland Weihrauch
Kreuzfahrtschiff rammt Rheinbrücke

Duisburg (dpa) - Ein Kreuzfahrtschiff hat den Pfeiler einer Autobahnbrücke über den Rhein bei Duisburg gerammt. Mehr als zwei Dutzend Menschen an Bord wurden verletzt, die Brücke stundenlang gesperrt. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 18.12.2017
Lefteris Pitarakis
Bilder des Tages (18.12.2017)

Entgleisung, Aus U-Haft entlassen, Demonstration in Wien, Weihnachtsfeier in Afghanistan, Lichterregen, Wer schwimmt denn da?, Aschewolke ... ... Galerie anschauen

 
  • 02.11.2017
Manu Fernandez
Katalanische Separatisten hinter Gittern

Madrid/Barcelona (dpa) - Gut die Hälfte der entmachteten katalanischen Regierung sitzt hinter Gittern. Eine Richterin am spanischen Staatsgerichtshof in Madrid ordnete Untersuchungshaft für 9 von insgesamt 14 Kabinettsmitgliedern an. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 26.10.2017
Emrah Gurel
Entlassen aus türkischer U-Haft: Steudtner zurück in Berlin

Berlin/Istanbul (dpa) - Nach mehr als dreimonatiger Untersuchungshaft in der Türkei ist der deutsche Menschenrechtler Peter Steudtner nach Berlin zurückgekehrt. zum Artikel ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm