Tischtennis-Herren sind Sportler des Monats

Die deutschen Tischtennis-Herren sind von den Spitzenathleten in Deutschland zu den "Sportlern des Monats Mai" gewählt worden. Die Mannschaft um Rekordeuropameister Timo Boll hatte bei der Team-WM in Schweden Silber gewonnen. Bei der Wahl unter den von der Deutschen Sporthilfe geförderten Leistungssportlern stimmten 36,8 Prozent für die Tischtennis-Asse.

Auf Rang zwei landeten die Seglerinnen Frederike Loewe und Anna Markfort (32,7), die bei der Europameisterschaft in Bulgarien ebenfalls die Silbermedaille ergatterten. EM-Zweiter wurde im Mai auch der Ringer Martin Obst. Er belegte in der Abstimmung Platz drei (30,5).

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...