Werbung/Ads
Menü

Themen:

Die Olympia-Höhepunkte am Samstag, 10. Februar 2018

Foto: (SID/SID)

Die Olympia-Höhepunkte am Samstag, 10. Februar 2018

erschienen am 10.02.2018

Laura Dahlmeier geht am ersten Finaltag der Winterspiele in Pyeongchang als deutsche Goldhoffnung an den Start. Die Fünffach-Weltmeisterin gehört zu den großen Favoritinnen im 7,5-km-Sprint, der um 12.15 Uhr MEZ beginnt. Chancen werden auch der extrem laufstarken Denise Herrmann eingeräumt, wenn sie am Schießstand überzeugen kann. Weitere deutsche Starterinnen neben Dahlmeier und Herrmann sind Franziska Hildebrand und Vanessa Hinz.

Andreas Wellinger und Richard Freitag gegen Kamil Stoch: Im Kampf um das Skisprung-Gold von der Normalschanze könnte es ab 13.35 Uhr zu diesem Dreikampf kommen. Vizeweltmeister Wellinger weckte mit dem Sieg in der Qualifikation Hoffnungen auf Gold, Freitag konnte sich steigern. Knapp hinter Wellinger lag in der Quali Tournee-Sieger Stoch, der in Sotschi 2014 von beiden Schanzen triumphiert hatte.

Felix Loch will die Spur zu seinem dritten Gold bei Winterspielen legen. Der Berchtesgadener wäre erst der zweite Rodler in der Olympia-Geschichte neben seinem Trainer und Mentor Georg Hackl, dem dieses Kunststück gelingt. Weitere deutsche Starter in den ersten beiden Läufen um 11.10 Uhr und 12.55 Uhr sind Andi Langenhan und Johannes Ludwig.

Die fünfmalige Olympiasiegerin Claudia Pechstein geht in Pyeongchang auf ihrer Nebenstrecke über 3000 m aufs Eis. Die 45 Jahre alte Berlinerin gehört hier nicht zum Kreis der Medaillenkandidatinnen. Die Entscheidung im Gangneung Oval beginnt um 12.00 Uhr, dabei ist auch Roxanne Dufter.

Zu einem historischen Auftritt kommt es um 13.10 Uhr im Kwandong Hockey Centre. Erstmals in der Historie bestreiten Sportler aus beiden koreanischen Landesteilen gemeinsam einen olympischen Wettkampf. Das Team Korea mit 23 Eishockeyspielerinnen aus dem Süden und zwölf aus dem Norden trifft im ersten Vorrundenspiel auf die Schweiz.

 
© Copyright SID Sport-Informations-Dienst GmbH & Co. KG
 
0
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)

Lesen Sie auch

Bildergalerien
  • 23.02.2018
Daniel Karmann
Olympia-Wunder geht weiter: DEB-Team greift nach Gold

Pyeongchang (dpa) - Mit gewaltigen Emotionen ist die Wundertruppe von Bundestrainer Marco Sturm tatsächlich mit dem 4:3-Sieg gegen Kanada ins Olympia-Endspiel von Pyeongchang eingezogen und kann am Sonntag eine der größten Sensationen der deutschen Sportgeschichte perfekt machen. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 23.02.2018
Hendrik Schmidt
Biathleten holen Staffel-Bronze: «Hauptsache eine Medaille»

Pyeongchang (dpa) - Der Traum von Olympia-Gold erfüllte sich zwar nicht, trotzdem hüpften die deutschen Biathleten nach dem dramatischen Staffelrennen freudig auf das Podest. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 23.02.2018
Antonio Calanni
Bilder des Tages (23.02.2018)

Kraftpakete, Catwalk, Nestbau, Winter-Golf, Sonne am Haken, Vor der Tafel, Lama-Liebe ... ... Galerie anschauen

 
  • 22.02.2018
Daniel Karmann
Kombinierer krönen Gold-Spiele - Rydzek: «Wie ein Traum»

Pyeongchang (dpa) - Die Jubelpose von Usain Bolt auf dem Podest gelang den deutschen Kombinierern fast so gut wie der souveräne Triumphlauf zum erwarteten Gold-Hattrick.  zum Artikel ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm