Ernst, Hoheneder und Franke bleiben bis 2015 bei RB Leipzig

Leipzig (dpa/sn) - Fußball-Regionalligist RB Leipzig hat die im Sommer auslaufenden Verträge mit Henrik Ernst und Niklas Hoheneder bis 30. Juni 2015 verlängert. Auch Fabian Franke bleibt nach der vorzeitigen Verlängerung seines Kontrakts noch mindestens zwei Jahre in Leipzig. Das gab der Verein am Freitag bekannt.

«Für mich war es keine Frage, dass ich trotz einiger Anfragen aus der 2. Liga bleiben will. Umso mehr freue ich mich, dass mein Vertrag vorzeitig verlängert wurde,» sagte Franke. Bereits seit Juli 2010 spielt der 24-Jährige in der Abwehr von RB.

Hoheneder gehört erst seit Januar 2012 zum Kader des Aufstiegskandidaten. «Der Nichtaufstieg im letzten Jahr war ein zusätzlicher Anreiz für mich zu bleiben. Genau wie die Mannschaft habe ich auch persönlich den Anspruch, die 3. Liga zu erreichen,» sagte der 26 Jahre alte Abwehrspieler.

Mitteilung RB Leipzig

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...