Werbung/Ads
Menü

Themen:

Zwischen England und Brasilien fallen keine Tore

Foto: IAN KINGTON (SID)

England und Brasilien trennen sich 0:0

erschienen am 14.11.2017

Keine Tore im Duell der Ex-Weltmeister: Die Fußball-Größen England und Brasilien haben sich zum Abschluss des Länderspieljahres in einer schwachen Partie 0:0 getrennt. Im Wembley-Stadion holten die stark verjüngten Three Lions vier Tage nach dem torlosen Remis gegen Deutschland somit erneut einen Achtungserfolg.

Brasilien war mit Superstar Neymar und dem Ex-Leverkusener Renato Augusto in der Startelf zwar lange überlegen, blieb vor dem Tor aber zu harmlos. Die beste Chance vergab Fernandinho, der in der 76. Minute aus großer Distanz den Pfosten traf.

 
© Copyright SID Sport-Informations-Dienst GmbH & Co. KG
 
0

Lesen Sie auch

Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Bildergalerien
  • 18.11.2017
Luca Bruno
Bilder des Tages (18.11.2017)

Frostig, Kopfüber, Umweltkatastrophe, Lichtblick, Proteste in Brasilien, Auf sie mit Gebrüll, Nah am Feuer ... ... Galerie anschauen

 
  • 11.11.2017
Nelson Antoine
Bilder des Tages (11.11.2017)

Bootsausflug, Feierabend, Todestag, Spring-Reiter, Tag der Veteranen, Im Oldtimer, Buntes Treiben ... ... Galerie anschauen

 
  • 04.11.2017
Peggy Fritzsche
Gewählt: Miss und Mister Sachsen 2018

Natassja Bittner und Edison Hoti sind neue Miss beziehungsweise neuer Mister Sachsen. ... Galerie anschauen

 
  • 01.11.2017
Franziska Gabbert
Tutorial: Die Cherimoya richtig zerteilen

Hameln (dpa/tmn) - Die Cherimoya sieht aus wie eine Kreuzung aus Apfel und Fußball: grüne Schale, die mit einem wabenförmigem Muster durchzogen ist. zum Artikel ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm