Werbung/Ads
Menü

Themen:

Willkommen im Premium-Angebot der Freien Presse.
aktuelles Angebot
Web + App
Details zum Angebot
 
ab 0,99 €
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Top-Angebot
Digitalabo 1 Monat
Details zum Angebot
 
1,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Angebot
Digitalpaket
Details zum Angebot
 
ab 7,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
  • Samsung Galaxy Tab A 7 geschenkt
Sie sind bereits registriert?

Italien und Niederlande führen Videoschiedsrichter ein

Italiens Fußballverband FIGC führt zur kommenden Saison im Profifußball den Videobeweis ein. Damit wurde die Einführung des Videoschiedsrichter um ein Jahr vorverlegt. Das teilte der Präsident des italienischen ...

erschienen am 21.04.2017

0

Lesen Sie auch

Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Bildergalerien
  • 09.01.2018
Schlag gegen die Mafia in Deutschland und Italien

Wiesbaden/Crotone (dpa) - Bei einer Razzia gegen die Mafiavereinigung 'Ndrangheta sind in Deutschland und Italien mehr als 160 Verdächtige festgenommen worden. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 24.12.2017
Ajit Solanki
Bilder des Tages (24.12.2017)

Christmette, Massenhochzeit, Weihnachten, Baby, Heilige Stadt, Grüne Weihnacht, Zustimmung ... ... Galerie anschauen

 
  • 18.12.2017
Patrick Schirmer Sastre
Urlaub: Für die Mehrheit ist Sicherheit wichtiger als Sonne

Hamburg (dpa) - Für die Mehrheit der Deutschen gibt es nach einer neuen Umfrage nur noch fünf sichere Urlaubsregionen. Neben dem eigenen Land sind das Österreich und die Schweiz sowie mit deutlichem Abstand Italien und Skandinavien. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 13.12.2017
Uli Deck
Große Etrusker-Schau in Karlsruhe

Karlsruhe (dpa) - Für die Griechen war es ein Skandal: Männer und Frauen tafeln gemeinsam beim festlichen Bankett - das geht gar nicht. Zumal die Etruskerinnen «äußerst trinkfest und sehr schön» gewesen sein sollen. Das notierte zumindest der antike griechische Geschichtsschreiber Theopomp und unterstellte zugleich ein allzu freizügiges Verhalten. ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm