Hannover 96 gewinnt Test in Kassel

Fußball-Bundesligist Hannover 96 hat vier Tage nach dem Saisonfinale einen Test gegen den Regionalligisten Hessen Kassel mit 2:1 (0:1) gewonnen.

Das Team von Andre Breitenreiter geriet in der 28. Minute zunächst in Rückstand. Das Tor für die Hessen erzielte Admi Sariv. Nach der Pause drehten die Niedersachsen durch Ihlas Bebou (65.) und Kenan Karaman (74.) das Spiel.

Hannover hatte die abgelaufene Saison auf Platz 13 beendet und verabschiedete sich aus dem Auestadion in die Sommerpause.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...