3. Liga: FCK holt Huth

Der viermalige deutsche Fußball-Meister 1. FC Kaiserslautern treibt die personellen Planungen für seine erste Saison in der 3. Liga weiter voran. Am Donnerstag gab der Zweitliga-Absteiger die Verpflichtung von Stürmer Elias Huth bekannt. Der 21-Jährige, der zuletzt an Drittligist Rot-Weiß Erfurt ausgeliehen war, wechselt vom Bundesligisten Hannover 96 auf den Betzenberg. Bei den Roten Teufeln unterschreibt Huth einen Dreijahresvertrag.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...