Werbung/Ads
Menü

Themen:

Emmerling und Erfurt gehen demnächst getrennte Wege

Foto: (FIRO/SID)

Rot-Weiß Erfurt trennt sich von Trainer Emmerling

erschienen am 17.05.2018

Rot-Weiß Erfurt setzt nach dem Abstieg aus der 3. Fußball-Liga auch sportlich auf einen Neuanfang. Nach dem von einer Insolvenz begleiteten Absturz hat sich der Klub von seinem Cheftrainer Stefan Emmerling getrennt. Das teilten die Erfurter am Donnerstag mit, ohne einen Nachfolger bekanntzugeben. Emmerling war von November 2017 Cheftrainer und von Februar bis April 2018 zusätzlich auch Sportlicher Leiter der Erfurter.

 
© Copyright SID Sport-Informations-Dienst GmbH & Co. KG
 
0
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)

Lesen Sie auch

Bildergalerien
  • 08.05.2018
Dmitri Lovetsky
In den russischen WM-Spielstädten gibt es viel zu entdecken

Moskau (dpa/tmn) - Wer die (14. Juni bis 15. Juli) in Russland miterleben will, kommt herum im größten Land der Welt. In elf Städten wird gespielt, dazwischen liegen Tausende Kilometer. Doch jeder Spielort gibt einen besonderen Einblick in Russland. Die Städte im Überblick: zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 25.04.2018
Bodo Schackow
Deutschland trägt Kippa: Gemeinsam gegen Judenfeindlichkeit

Berlin (dpa) - Als Zeichen gegen den Antisemitismus sind in mehreren deutschen Städten Menschen mit der traditionellen jüdischen Kopfbedeckung, der Kippa, auf die Straße gegangen. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 25.04.2018
Ralf Hirschberger
Bilder des Tages (25.04.2018)

Mutterglück, Den Himmel bemalen, Am Himmel ist was los, Unter Strom, Ein Zeichen setzen, Schäferei, Gedenken ... ... Galerie anschauen

 
  • 24.04.2018
Andreas Kretschel
Zwei Unfälle auf A 4 bei Hohenstein-Ernstthal

Zu?Unfällen mit vier involvierten?Fahrzeugen und drei Schwerverletzten ist es am Dienstagnachmittag auf der A 4 in Richtung Erfurt, an der Anschlussstelle Hohenstein-Ernstthal,?gekommen. ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm