Werbung/Ads
Menü

Themen:

Willkommen im Premium-Angebot der Freien Presse.
aktuelles Angebot
Web + App
Details zum Angebot
 
ab 0,99 €
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Top-Angebot
Digitalabo 1 Monat
Details zum Angebot
 
1,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Angebot
Digitalpaket
Details zum Angebot
 
ab 7,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
  • Samsung Galaxy Tab A 7 geschenkt
Sie sind bereits registriert?

Haftbefehl gegen mutmaßlichen BVB-Attentäter erlassen

Gegen den mutmaßlichen Täter des Anschlags auf den Mannschaftsbus von Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund ist am Freitagabend Haftbefehl durch den Ermittlungsrichter des Bundesgerichtshofs auf Antrag ...

erschienen am 21.04.2017

0

Lesen Sie auch

Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Bildergalerien
  • 15.11.2017
Alexander Heinl
Einmal ein Jedi-Ritter sein: «Jedi Challenges» im Test

Berlin (dpa/tmn) - Für unzählige Fans von «Star Wars» ist es die Erfüllung eines Kindheitstraums: ein eigenes Lichtschwert. Gut, das hier hat keine alles zerschneidende Lichtklinge, dafür aber Bluetooth. Und wenn man es in «Jedi Challenges» von Lenovo und Disney richtig nutzt, brummt es freundlich. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 07.11.2017
Netflix Inc.
Neue mobile Spiele: Rätselorgien und Agentenspaß

Berlin (dpa/tmn) - Rätsel, Carambolagen und ein Adventure im Stil der 1990er Jahre - das sind die Spiele-Neuheiten für Smartphones. Fünf Titel im Überblick: zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 04.11.2017
Peggy Fritzsche
Gewählt: Miss und Mister Sachsen 2018

Natassja Bittner und Edison Hoti sind neue Miss beziehungsweise neuer Mister Sachsen. ... Galerie anschauen

 
  • 02.11.2017
Manu Fernandez
Katalanische Separatisten hinter Gittern

Madrid/Barcelona (dpa) - Gut die Hälfte der entmachteten katalanischen Regierung sitzt hinter Gittern. Eine Richterin am spanischen Staatsgerichtshof in Madrid ordnete Untersuchungshaft für 9 von insgesamt 14 Kabinettsmitgliedern an. zum Artikel ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm