Werbung/Ads
Menü

Themen:

Fußballverband untersagt SV Bautzen Trikots von Sponsor

erschienen am 08.01.2018

Leipzig/Bautzen (dpa/sn) - Nach heftiger Debatte um die Werbung eines rechten Sponsors hat der Sächsische Fußball-Verband dem Kreisoberligisten SV Bautzen die Verwendung entsprechender Trikots untersagt. Die Werbung sei mit den Statuten nicht vereinbar, hieß es dazu am Montag in der Verbandszentrale in Leipzig. Das sei dem Verein Ende vergangener Woche mitgeteilt worden. Zuvor hatte der MDR darüber berichtet. Bei dem Sponsor handelt es sich um ein Bekleidungsgeschäft aus Wilthen (Landkreis Bautzen), das unter anderem Textilien des bei Neonazis beliebten Labels Thor Steinar vertreibt.

Die Sponsorenwahl des Fußballvereins hatte Ende November bereits den Bautzener Stadtrat beschäftigt. Mit dem Verbot der Trikotnutzung durch den Verband sei das Thema für Oberbürgermeister Alexander Ahrens aber noch nicht vom Tisch, sagte dessen Sprecher. Ende kommender Woche werde sich der SPD-Politiker mit Vertretern des Vereins treffen, um zu erörtern, wie es zu der Kooperation gekommen sei.

 
© Copyright dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH
 
18

Lesen Sie auch

Kommentare
18
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
  • 11.01.2018
    16:20 Uhr

    Pedaleur: Das Grundgesetz gewährt auch die Vereinigungsfreiheit. Was Vereingungen oder Vereine sich für Statuten geben, obliegt erstmal denen, die sie aufstellen und beschließen. Wenn dort Menschen oder Gruppen ausgeschlossen werden, weil diese Meinung nicht in den Verein passt, dann ist das einfach so und kollidiert mitnichten mit dem Vereinsrecht. Das hat nichts mit Beschränkung der Meinungsfreiheit zu tun. Und wenn der Bautzner Fußballverein Mitglied dort ist, wird er diese auch beschlossen haben, vielleicht hat er auch dagegen gestimmt. Da der Sächsiche Fußballverband Dachorganisation ist, wird er bestimmte Grundsätze haben, an denen sich die Mitglieder orientieren müssen. Der SV Bautzen kann ja austreten und sich dann von diesem Laden sponsern lassen. Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun.

    3 4
     
  • 10.01.2018
    18:17 Uhr

    BlackSheep: Es ist schon schlimm, das viele inzwischen Angst vor Klamotten haben! Dem Hinweis von Hinterfragt ist wohl nichts hinzuzufügen, Werbung für den Laden ist keine Werbung für die Klamotten.

    3 5
     
  • 10.01.2018
    15:52 Uhr

    Hinterfragt: @SimpleMan;"...Ich kenne Niemanden..."
    Und weil das so ist, hat das allgemeingültig zu sein ??

    4 3
     
  • 10.01.2018
    14:07 Uhr

    SimpleMan: @1953866 " ...dass zu den Äußerungen des Herrn Fischer aus Frankfurt nichts kommt. ..." Wenn Sie unbedingt wollen, obwohl es nicht mit diesem Thema zu tun hat. Herr Fischer hat seine Meinung gesagt, nicht mehr und nicht weniger. Es wird keine Folgen haben. Ob Sie seine Meinung nun gut finden oder nicht, ist eine andere Sache. Der Sächsische Fußballverband hat eine Entscheidung auf Grundlage seiner Satzung getroffen. Mit der Folge, dass es dem SV Bautzen vorerst untersagt ist, diesen Trikotsponsor zu präsentieren.

    3 3
     
  • 10.01.2018
    13:10 Uhr

    SimpleMan: @Hinterfragt Ich kenne Niemanden, der "Thor Steinar" aus modischen Gründen trägt.

    2 3
     
Bildergalerien
  • 19.01.2018
David Rötzschke
Abgehobene Dächer, belockierte Straßen: Aufräumen nach "Friederike"

In Sachsen hat Orkantief "Friederike" zahlreiche Schäden hinterlassen. Bäume kippten um, Dächer wurden abgedeckt und zahlreiche Haushalte saßen im Dunkeln. ... Galerie anschauen

 
  • 14.01.2018
Härtelpress
Michael Ballack Stargast bei den Oldie-Masters in Chemnitz

Michael Ballack stand beim Oldie-Masters in der Chemnitz-Arena im Fokus und durfte sich über einen Sieg freuen. Nachdenklich wurde der ehemalige Kapitän der deutschen Nationalmannschaft, als es um die Lage bei seinem Heimatclub ging. ... Galerie anschauen

 
  • 06.01.2018
Swen Pförtner
Deutschland und Türkei rücken wieder näher zusammen

Goslar (dpa) - Deutschland und die Türkei wollen ihre Zusammenarbeit trotz der anhaltenden Spannungen wieder verstärken. Man wolle den Wirtschaftsministern empfehlen, die bilaterale Wirtschaftskommission nach längerer Pause wieder einzuberufen, sagte Außenminister Sigmar Gabriel (SPD). zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 05.01.2018
Sebastian Kahnert
Bilder des Tages (05.01.2018)

Aus dem Spielfeld geschubst, Eisbär-Attacke, Marine-Einsatz, Super Tänzer, Aufräumen, Drohung, Frühlingsgruß ... ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm