Werbung/Ads
Menü

Themen:

Willkommen im Premium-Angebot der Freien Presse.
aktuelles Angebot
Web + App
Details zum Angebot
 
ab 0,99 €
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Top-Angebot
Digitalabo 1 Monat
Details zum Angebot
 
1,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Angebot
Digitalpaket
Details zum Angebot
 
ab 7,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
  • Samsung Galaxy Tab A 7 geschenkt
Sie sind bereits registriert?

Innenbandriss: Nürnberg acht Wochen ohne Top-Stürmer Ishak

Fußball-Zweitligist 1. FC Nürnberg muss in den nächsten Wochen auf seinen Top-Stürmer Mikael Ishak verzichten. Der 24-Jährige erlitt im Montagsspiel beim FC St. Pauli (0:0) einen Innenbandriss im linken ...

erschienen am 13.02.2018

0
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)

Lesen Sie auch

Bildergalerien
  • 08.05.2018
Dmitri Lovetsky
In den russischen WM-Spielstädten gibt es viel zu entdecken

Moskau (dpa/tmn) - Wer die (14. Juni bis 15. Juli) in Russland miterleben will, kommt herum im größten Land der Welt. In elf Städten wird gespielt, dazwischen liegen Tausende Kilometer. Doch jeder Spielort gibt einen besonderen Einblick in Russland. Die Städte im Überblick: zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 06.05.2018
Alexander Zemlianichenko
Bilder des Tages (06.05.2018)

Abschied, Probe für die Siegesparade, Auszeit, Bunter Vogel, Sternenhimmel, Feuerwalze, Neue Schweizergarde ... ... Galerie anschauen

 
  • 01.05.2018
Nicolas Armer
DGB: Digitalisierung erfordert stärkere Arbeitnehmerrechte

Nürnberg/Berlin (dpa) - Die Gewerkschaften halten angesichts der Umwälzungen in der Arbeitswelt eine Stärkung von Arbeitnehmerrechten für überfällig - und sehen dabei vor allem die Bundesregierung in der Pflicht. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 11.04.2018
Daniel Karmann
25.000 Beschäftigte des öffentlichen Diensts im Ausstand

Berlin (dpa) - Die massiven Warnstreiks im öffentlichen Dienst haben den Nahverkehr in mehreren deutschen Großstädten lahmgelegt. Betroffen waren am Mittwoch auch Kitas, Jobcenter, Bürgerämter, Müllabfuhr und Kliniken. zum Artikel ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm