Gewichtheben - 17-Jähriger schafft EM-Norm

Bei den Sachsenmeisterschaften der Gewichtheber in Eibau sicherte sich Julian Pianski vom Bundesligateam des Chemnitzer AC (CAC) bei den Junioren nicht nur die Goldmedaille. Mit seiner Siegerleistung von 320 Kilogramm übertraf der 17-Jährige die Norm für die Junioren-EM in seiner Kategorie bis 94 kg. Dabei gelangen dem Torgauer, der am Stützpunkt von Trainer Petr Hruby betreut wird, im Zweikampf (320 kg), im Reißen (145) und im Stoßen (175) jeweils persönliche Bestleistungen. Bei den Titelkämpfen trumpften zudem die CAC-Damen stark auf. Sandra Martin bei den Aktiven, Anja Bellmann in der Mastersklasse sowie Kimberly Kaufhold (Jugend) standen bei der Siegerehrung ganz oben. Jugend-EM-Starter Raphael Friedrich aus Rodewisch und Juniorin Pauline Walzak (Eibau), die beide auch in Chemnitz trainieren, triumphierten ebenso. (mm)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
 Artikel versenden
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...