Junger Verein kommt Schlag auf Schlag voran

Seit drei Jahren gibt es die Baseballer der Cyndicates. In der Liga ist die Truppe immer erfolgreicher. Bei den neuen Zielen spielen Frauen eine wichtige Rolle.

Vor dem Fernseher und mit der Spielkonsole in der Hand ging es vor fünf Jahren los, mittlerweile ist ein Sportverein mit 30 Mitgliedern daraus geworden. Die Baseballspieler der Cyndicates haben eine der beliebtesten Sportarten der USA nach Chemnitz gebracht und wollen noch mehr Menschen für ihren Sport begeistern.

"Wir waren eine Gruppe von Freunden, die sich Spiele der amerikanischen Profiliga im Fernsehen angeschaut und Baseball nur am Computer gespielt hat", blickt Ronny Moeckel auf das Jahr 2013 zurück. "Dann haben wir uns gedacht: Warum probieren wir das nicht mal richtig aus?" Gesagt, getan - aus ersten Versuchen mit Spielzeugschlägern wurde eine richtige Mannschaft, die seit 2015 mit dem Namen Cyndicates unter dem Dach des Chemnitzer Freizeit- und Wohngebietssportvereins (CWSV) sogar im Ligabetrieb antritt - jetzt natürlich mit richtiger Ausrüstung.

"Wir spielen in der Mitteldeutschen Liga. Das erste Jahr war zum Reinschnuppern, da sind wir Letzter geworden, haben aber immerhin sechs von 24 Spielen gewonnen", sagt Ronny Moeckel, der mittlerweile Abteilungsleiter der Baseballer ist. Im vergangenen Jahr wurde das Chemnitzer Team Fünfter von acht Mannschaften, auch in der aktuell laufenden Hallensaison haben sie schon einige Siege geholt. "Es läuft immer besser, auch weil wir immer mehr Mitglieder haben", sagt Ronny Moeckel. Aus den anfangs 15 sind jetzt 30 Spieler geworden. Und es sollen noch mehr werden. Ende März veranstalten die Cyndicates ein offenes Probetraining für Jedermann. Dann können sich Interessierte in allen beim Baseball geforderten Disziplinen, also Werfen, Schlagen, Fangen und Laufen, ausprobieren. "Man braucht dafür keine Vorkenntnisse", sagt Moeckel, der sich über einige Frauen bei der Probeeinheit freuen würde. "Wir wollen auch ein Softball-Team aufbauen", sagt er. "Das ist eine Variante des Baseballs, in der es sogar eine Liga gibt, in der nur Frauen spielen."

Probetraining der Chemnitz Cyndicates: 24. März, 10 bis 14 Uhr, Sporthalle Flemmingstraße 8. Voranmeldungen sind per E-Mail an cyndicates-chemnitz@gmail.com möglich.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...