Sportabzeichen - Firmenmitarbeiter gefordert

Der Stadtsportbund (SSB) lädt am 21. März zum Firmen-Sportabzeichentag ins Sportforum ein. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr. Dann werden die Disziplinen des Deutschen Sportabzeichens abgenommen: Weitsprung, Hochsprung, Standweitsprung, Medizinballstoßen, Kugelstoßen, Seilspringen, Laufen und Schwimmen. Mit dem Angebot wolle man Unternehmen bei der Gesundheitsförderung ihrer Mitarbeiter unterstützen, heißt es in einer Mitteilung des SSB. Der Sportabzeichentag wird als Teamwettbewerb der Firmen ausgetragen. Eine Mannschaft besteht aus vier Aktiven. (ms)

Meldungen sind bis zum Freitag möglich unter laudeley@sportbund-chemnitz.de

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...