Werbung/Ads
Menü
Die Bretschneider-Sportstätte ist vor und nach den Wettbewerben das Veranstaltungszentrum beim Drei-Talsperren-Marathon. Dieses Jahr werden erstmals auch alle Starts von der Sportstätte aus erfolgen.

Foto: Eberhard Mädler

Auf der Meldeliste finden sich schon 900 Namen

Es ist alles bereit für den Drei-Talsperren-Marathon Nummer 22. Die Starter kommen diesmal unter anderem aus Dänemark.

Von Eberhard Mädler
erschienen am 15.09.2017

Eibenstock. Radfahrer und Langstreckenläufer aus nah und fern zieht es morgen zum 22. Drei-Talsperren-Marathon (DTM) in die Auersbergregion. Dem Marathonverein Eibenstock als Veranstalter lagen bis gestern bereits 900 Anmeldungen vor, auch aus Dänemark und Tschechien. Der Teilnehmer- rekord liegt bei 1350 Volkssportlern.

Auf Tour gehen die Aktiven erstmals alle direkt von der Bretschneider-Sportstätte in Eibenstock aus. "Das ist ein würdigerer Rahmen als am Eingang oder an der Straße vorm Stadion, wie wir das bisher handhabten", erklärt Bürgermeister Uwe Staab als Schirmherr und "Erfinder" des DTM. Die Radler nehmen 9.30 Uhr 100 und 9.45 Uhr 50 Kilometer in Angriff. Die 30er-Tour beginnt 11.30 Uhr. Die Laufwettbewerbe starten 10 Uhr (42 km), 13 Uhr (21 km) und 13.30 Uhr (8 km). Einmal mehr wird der DTM mit der sächsischen Behördenmeisterschaft kombiniert. Läuferinnen und Läufer aus den Amtsstuben des Freistaats wetteifern also parallel um zusätz- liche Lorbeeren.

Getränke, Traubenzucker, Obst und Wurst bekommen die Aktiven unterwegs an der Talsperre Carlsfeld, in Blauenthal, in Wildenthal sowie auf dem Auersberg serviert. Auf dem Gipfel ist auch eine Bergwertung vorgesehen. Fürs leibliche Wohl der Freizeitsportler wird zudem nahe Stützengrün ("Großes Kreuz"), in Sosa (Parkplatz Talsperre) sowie an der Alten Schneeberger Straße und auf der Bretschneider-Sportstätte in Eibenstock gesorgt. Da läuft tagsüber auch ein Rahmenprogramm für alle Generationen. Der "Marathon" der Siegerehrungen beginnt 14 Uhr im Festzelt. Im Sta-dion steht zudem erstmals ein bewachtes Zelt zum Aufbewahren des Gepäcks sowie fürs Umkleiden.

Kurzentschlossene können morgen vor Ort bis eine Stunde vor dem jeweiligen Start gegen eine Zusatzgebühr nachmelden. Aus Sicherheitsgründen sind Sperrungen kompletter Straßenabschnitte nötig, auf denen während des Wettkampfs dann keinerlei Durchgangs- und Linienbusverkehr möglich ist. Weiträumige Umleitungen für Autofahrer sind ausgeschildert. Weitere Informationen gibt es im Internet.

www.drei-talsperren-marathon.de

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0

Lesen Sie auch

Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Bildergalerien
  • 09.10.2017
Jeff Chiu
Bilder des Tages (09.10.2017)

Die Umfaller, Zur Flucht getrieben, Aufgepeitschte See, Bunte Ballons, Verlorene Worte, Geschmückt, Ein neuer Tag ... ... Galerie anschauen

 
  • 08.10.2017
Eberhard Mädler
24. Bandonion-Festival in Carlsfeld

Rund 800 Gäste haben am Wochenende eine Premiere beim Bandonion-Festival in Carlsfeld erlebt. ... Galerie anschauen

 
  • 04.10.2017
Michael Heitmann
Der goldene Gerstensaft feiert Jubiläum: 175 Jahre Pils

Pilsen (dpa) - Tief unter der Erde gärt das Bier. In den dunklen Bottichen aus Holz hat sich eine dicke Schaumschicht gebildet. Ein paar Schritte weiter im Brauereikeller strömt der fast fertige - noch ungefilterte - goldene Saft aus den Fässern. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 29.09.2017
Eberhard Mädler
Youtube-Stars Lochis begeistern Schüler in Stützengrün

Ein Konzert mit Stars der Internetplattform Youtube – damit hat eine Mutter ihren Sohn und eine ganze Schule glücklich gemacht. ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm