Werbung/Ads
Menü
Willkommen im Premium-Angebot der Freien Presse.
aktuelles Angebot
Web + App
Details zum Angebot
 
ab 0,99 €
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Top-Angebot
Digitalabo 1 Monat
Details zum Angebot
 
1,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Angebot
Digitalpaket
Details zum Angebot
 
ab 7,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
  • Samsung Galaxy Tab A 7 geschenkt
Sie sind bereits registriert?

Aufstieg liegt in Reichweite

Es war der Showdown, auf den viele Beteiligte in den vergangenen Wochen hingefiebert hatten. Mit Ausnahme des bereits feststehenden Meisters DHfK Leipzig II trafen am Wochenende die besten ...

erschienen am 13.03.2018

0
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)

Lesen Sie auch

Bildergalerien
  • 23.06.2018
Dirk Waem
Fußball-WM 2018: Bilder des Tages

SahnehäubchenMichy Batshuayi feiert seinen Treffer zum 5:1 für Belgien im Spiel gegen Tunesien in der 90. Spielminute. Foto: Federico Gambarini23.06.2018 (dpa) ... Galerie anschauen

 
  • 23.06.2018
Federico Gambarini
Toreshow von Lukaku & Hazard: Belgien glänzt gegen Tunesien

Moskau (dpa) - König Philippe war begeistert und eilte nach der Partie in die Kabine der belgischen Fußball-Nationalmannschaft. «Er hat nicht viel gesagt, nur jedem Spieler und dem Trainer gratuliert. Das war gut», meinte Kevin De Bruyne nach der begeisternden Show im zweiten WM-Spiel. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 23.06.2018
Dirk Waem
Bilder des Tages (23.06.2018)

Fahrsicherheitstraining, Paradiesvogel, Alpauftrieb, Mystisch, Akrobatisch, Siegtorschütze ... Galerie anschauen

 
  • 22.06.2018
Federico Gambarini
Nervenprobe: Brasilien mit spätem 2:0 gegen Costa Rica

St. Petersburg (dpa) - Neymar fiel auf die Knie, schlug die Hände vors Gesicht und vergoss Freudentränen. Das hart erkämpfte 2:0 (0:0) über Costa Rica sorgte beim Star des Rekord-Weltmeisters aus Brasilien nach dem Schlusspfiff für große Erleichterung. zum Artikel ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm