Werbung/Ads
Menü

Fürs Schlusslicht geht es um die Ehre

erschienen am 20.04.2018

Zschopau. Ohne Aussicht auf eine bessere Platzierung reisen die Handballer des TSV Zschopau morgen zu ihrem letzten Saisonspiel in der 1.Bezirksklasse. Ab 19 Uhr geht es für sie beim SV Beierfeld (8.) nur noch um die Ehre, denn die Rote Laterne kann der TSV angesichts von fünf Punkten Rückstand nicht mehr abgeben. "Aber natürlich wollen wir uns mit Anstand aus der Saison verabschieden", betont Trainer Sebastian Richter, der noch nicht weiß, ob seine Sieben absteigen muss oder nicht: "Mal abwarten, wie viele Teams für die Liga melden." (anr)

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)

Lesen Sie auch

Bildergalerien
  • 22.03.2018
Uwe Mann
Ein Bahnhof rüstet auf digitale Technik um

In einem kleinen Bahnhof im Erzgebirge steckt die Bahntechnik der Zukunft. Erstmals in Europa werden hier digital Signale gesetzt und Züge auf die Gleise geschickt. Auf der Provinzstrecke zwischen Annaberg und Cranzahl erlebt man die Evolution der Eisenbahn. ... Galerie anschauen

 
  • 08.02.2018
Niko Mutschmann
Hausbrand in Beierfeld

Ein Mehrfamilienhaus am Schloßwaldweg in Beierfeld ist am Donnerstagabend in Flammen aufgegangen. ... Galerie anschauen

 
  • 15.12.2017
Jens Uhlig
Behinderungen auf winterglatter Fahrbahn in der Region

Winterglatte Fahrbahnen?haben am Freitagvormittag?für Verkehrsbehinderungen in der Region, vor allem auf den Bundesstraßen, gesorgt. ... Galerie anschauen

 
  • 27.11.2017
André März
Schwerer Verkehrsunfall auf B174

Zschopau. Auf der B174 in Richtung Reitzenhain kurz vor der Abfahrt Amtsberg/Dittersdorf bei Zschopau ist es am Sonntagabend zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.? ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm