Semmler/Pfeiffer gewinnen Titel

Rennrodeln: Junioren-Doppel vom Fichtelberg gewinnt deutsche Meisterschaft

Oberwiesenthal.

Den ersten großen Erfolg für die Rennrodler des Stützpunkts Oberwiesenthal haben Nico Semmler und Johannes Pfeiffer eingefahren. In Altenberg gewannen sie die deutsche Meisterschaft im Juniorendoppel, nachdem sie zweimal mit der besten Laufzeit durch den Eiskanal geprescht waren. Ihre durchschnittliche Geschwindigkeit im besten Lauf lag bei 107 Stundenkilometern. Nicht ganz so flott waren Tobias Heinze und Maximilian Illmann, die Bronze gewannen. In den Einzelentscheidungen der Junioren A waren Oberwiesenthaler nicht am Start. (mas)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...