Erlauer Trabant-Team fiebert Saison entgegen

Erlau.

Das vom Erlauer Motorentuner und Ex-Rennfahrer Frank Ziprian geleitete FZ-Power-Team fiebert schon der Automobilrennsaison 2017 entgegen. Das Hauptaugenmerk der Erlauer Truppe richtet sich dabei auf den ADMV-Trabant-RS-Cup, in dem man mit den Fahrern Marek Braun und Daniel Milde im Vorjahr die Endränge 2 und 7 erkämpfte. Nach dem Auftakt Mitte Mai in Oschersleben wird der ADMV-Trabant-RS-Cup Mitte Juli auf dem Schleizer Dreieck gastieren. Als weitere Startorte der Renn-Trabbis sind Friedrichshafen, der Salzburgring und der Hockenheimring vorgesehen. Zudem hoffen die Organisatoren des Trabant-Cups, zu denen auch FZ-Pilot Marek Braun gehört, auf ein Rennen in Frohburg Anfang Oktober. Weitere Automobilrennen steigen in der weiteren Region am 17./18. Juni bei der Sachsenring-Classic in Hohenstein-Ernstthal. Das ADAC-GT-Masters mit Sport-, Touren- und Rennwagenläufen macht dann am 16./17. September ebenfalls auf dem Sachsenring Station, wobei die Rennserie TCR-Germany erstmals mit dabei sein wird. (sfrl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...