Werbung/Ads
Menü


Foto: Franko Martin

Der HV Mylau/Reichenbach bleibt daheim ohne Punktverlust

erschienen am 07.11.2017

Mit einem nie gefährdeten 28:17-Erfolg gegen Staffel-Neuling ZHC Grubenlampe III haben die Handballer des HV Fortschritt Mylau/Reichenbach in der 2. Bezirksklasse wieder die Kurve bekommen. Nachdem die Mannschaft zuvor zwei Auswärtsspiele verloren hatte, stellte sie am Sonntag in eigener Halle früh die Weichen auf Sieg. Dominik Hoffmann (im Foto rechts) und seine Teamkameraden warfen in der ersten Halbzeit einen 15:4-Vorsprung heraus. Das war eine Vorentscheidung. Die Gäste kamen zwar nach der Pause bis auf 9:18 heran, konnten den dritten Sieg im dritten Heimspiel in der Halle an der Cunsdorfer Straße in Reichenbach aber nicht gefährden.

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0

Lesen Sie auch

Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Bildergalerien
  • 18.11.2017
Jan Härtel
Chemnitz hat seinen Weihnachtsbaum

Ein Weihnachtsbaum für die kommende Adventszeit ist am späten Samstagnachmittag auf dem Chemnitzer Markt aufgestellt worden. ? ... Galerie anschauen

 
  • 21.01.2017
Bernd März
11. Skikjöring in Geyer

Der 11. Skikjöring am Freizeitbad in Geyer hat einen Besucherrekord aufgestellt. In diesem Jahr besuchten mehr als 2000 Menschen das Event. ... Galerie anschauen

 
  • 23.12.2016
Hagen Hartwig
Bilder des Jahres im Vogtland

2016 - ein Jahr geht zu Ende. Blicken Sie mit uns auf die Ereignisse? zurück, die in den vergangenen zwölf Monaten Schlagzeilen machten. ... Galerie anschauen

 
  • 11.09.2016
Franko Martin
Tödliche Kollision nahe Reichenbach

Bei einem schweren Verkehrsunfall bei Reichenbach sind am Sonntagvormittag zwei Menschen ums Leben gekommen. ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm