Werbung/Ads
Menü


Foto: Harald Sulski

Drei Oelsnitzer Teams in der Zwischenrunde

erschienen am 14.02.2018

Hervorragend präsentiert haben sich die F-Junioren-Fußballer des SV Merkur Oelsnitz und der SG Traktor Lauterbach am Wochenende bei der Vorrunde des Sparkassencups. Beide Oelsnitzer Mannschaften und die Lauterbacher erreichten die Zwischenrunde, die am Samstag ausgetragen wird. Die SG Traktor (im Foto links Frederik Henze im Zweikampf mit Linus Köhler von Wacker Plauen) gewannen ihre Vorrundengruppe vor Oelsnitz I, die zweite Oelsnitzer Mannschaft setzte sich in ihrer Gruppe vor Syrau durch. In der Zwischenrunde treffen am Samstag beide Merkur-Teams in der heimischen Sporthalle aufeinander. Mit Treuen, dem Reichenbacher FC, Neustadt/Reumtengrün und dem VFC Plauen I kämpfen sie ab 9 Uhr um die drei Endrundenplätze. Traktor Lauterbach bekommt es zur selben Zeit in der Sporthalle Treuen mit Wacker Plauen I, Syrau, dem VfB Auerbach, Neumark und Mylau-Reichenbach zu tun. Die Endrunde wird am Samstag, 24. Februar, 9 Uhr in der Sporthalle Wieprechtstraße in Plauen ausgetragen.

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)

Lesen Sie auch

Bildergalerien
  • 12.02.2018
Jens Uhlig
Mickey Mouse im Narren-Land

Fasching in der Region: "Freie Presse" hat sich in Niederwürschnitz, Stollberg, Oelsnitz und Jahnsdorf umgeschaut - auf der Suche nach Schnappschüssen. Überall waren jeweils etwa 200 Karneval-Fans dabei. ... Galerie anschauen

 
  • 11.02.2018
Ellen Liebner
Faschingsumzug in Plauen 2018

Kamelle und Konfetti zuhauf gab es am Sonntagnachmittag beim 24. Faschingsumzug durch Plauen. Mehr als 30.000 Zuschauer säumten – zum Teil selbst kostümiert – gut gelaunt den Straßenrand und ließen sich bei kaltem Wind bereitwillig von den feiernden Narren kräftig einheizen.? ... Galerie anschauen

 
  • 05.02.2018
Ellen Liebner
Zwei Tote bei Brand in Plauen

Zwei Menschen sind am Montag bei einem Brand an der Dürerstraße in einem Mehrfamilienhaus in Plauen ums Leben gekommen. Vier weitere wurden verletzt, einer von ihnen schwer. ? ... Galerie anschauen

 
  • 21.01.2018
Ursula Düren
Promi-Auflauf beim Deutscher Filmball in München

München (dpa) - Es war eine Hommage an die wohl bekannteste Szene des Deutschen Filmballs: Als die Schauspielerin Jella Haase am Samstagabend im Ballsaal des Münchner Nobelhotels Bayerischer Hof ihren dunkelroten High Heel mit Champagner füllen ließ, war es kein Zufall, dass gerade Hannelore Elsner neben ihr saß. zum Artikel ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm