SG Jößnitz blickt auf erfolgreiches Jahr in mehreren Sportarten zurück

Viel zu tun hatten die Verantwortlichen der SG Jößnitz bei der Mitgliederversammlung am Freitagabend. Gemeinsam zeichneten der 1. Vorsitzende Marcel Singer (rechts), der 2. Vorsitzende Steffen Zimmermann (hinten Mitte) und Schatzmeister Steffen Stumpe (links) zahlreiche Sportler des Vereins für ihre Leistungen in den zurückliegenden Monaten aus. Dazu gehörten zum Beispiel die Fußballer der B-Junioren, die für den Staffelsieg in der Kreisliga sowie die Auszeichnung mit dem Fair-Play-Pokal geehrt wurden. Nach vorn gerufen wurden im Gemeindezentrum auch die jüngsten Kicker der G-Junioren, die erst Anfang März ohne Niederlage die Endrunde beim Turnier um den Sparkassencup für sich entschieden. Den Verein erfolgreich vertreten bei Wettkämpfen haben auch die Leichtathleten. Yanic Seifert (Zweite Reihe von vorn, Dritter von links) wurde Vogtlandmeister über 2000 Meter, die rechts neben ihm stehenden Magnus Oehme und Leon Spranger im Ballweitwurf (Oehme) sowie Weitsprung und über 800 Meter. Für ihren Sieg bei der Vogtlandmeisterschaft wurden die Gerätturnerinnen geehrt. Mit Ehrennadeln des Vereins dankte der Vorstand Katrin Dietrich (Dritte Reihe von vorn, Dritte von links/in Gold), Doreen Scherbath (Dritte Reihe von vorn, Vierte von links/in Bronze), Kathrin Müller (Dritte Reihe von vorn, Dritte von rechts) und Peter Zimmermann (Dritte Reihe von vorn, rechts/jeweils in Silber). Verliehen wurden die Ehrennadeln auch an Maria Singer (Bronze) und Susanne Möckel (Silber). Die Mitgliederversammlung nutzen die Jößnitzer, dem langjährigen Sportstättenmitarbeiter Dieter Stumpe (Zweite Reihe von vorn, rechts) zu danken, der seine Tätigkeit beendet. Mit 898 Mitgliedern - davon 470 Kinder und Jugendliche - ist die SG Jößnitz weiter der größte Verein im Vogtland. "Dies bedeutet einen wahnsinnig zu bewältigenden Aufwand im Ehrenamt. Alleine 61 Übungsleiter sind Woche für Woche in der gesamten SG unterwegs, um den Sportbetrieb am Laufen zu halten", sagt Vereinschef Marcel Singer.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...