Werbung/Ads
Menü


Foto: Andreas Kretschel

280 Teilnehmer laufen sich Frust von der Seele

erschienen am 15.11.2017

280 Läuferinnen und Läufer waren an die Glauchauer Sachsenlandhalle gekommen, um sich den Frust für den ausgefallenen 32. Glauchauer Herbstlauf von der Seele zu laufen. Der Lauf musste am 29. Oktober wegen des Sturms abgesagt werden. Der Ausrichter der Ersatzveranstaltung, die TSG Glauchau, war von dieser Resonanz positiv überrascht. Matthias Etzold von der TSG freute sich vor allem über die hohe Beteiligung der Kinder. 40 Bambini hatten am Lauf über 200 Meter teilgenommen. Auf dem Programm standen weiter die 1,1 Kilometer, 10 und 21,1 Kilometer. Alle Starter bekamen eine Urkunde, für die Kinder gab es die Herbstlauf-Medaille 2017. Die Bezeichnung Frustlauf war eigentlich nicht zutreffend. Die Sportler zeigten Verständnis für die Absage. "Gesundheit und Sicherheit gehen vor", sagte Mario Palme aus Niederlungwitz (vordere Reihe Dritter von rechts). Die TSG hat entschieden, den nächsten Herbstlauf als 32. Glauchauer Herbstlauf am 28. Oktober 2018 durchzuführen. Online-Meldeschluss ist der 1. März 2018.

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0

Lesen Sie auch

Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Bildergalerien
  • 09.01.2018
Andreas Kretschel
Mehrere Verletzte bei Unfall an Anschlussstelle Glauchau-West

Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagabend in Glauchau sind laut Polizei drei Personen verletzt worden. ... Galerie anschauen

 
  • 15.12.2017
Andreas Kretschel
A4: Transporter prallt auf Anhänger

Schwerer Unfall auf der A 4: Zwischen Glauchau Ost und Hohenstein-Ernstthal ist am Freitagfrüh ein Transporter einen einen Hänger geprallt, der mit Fahrzeugen beladen war. ... Galerie anschauen

 
  • 10.12.2017
Maurizio Gambarini
«The Square» großer Gewinner beim Europäischen Filmpreis

Berlin (dpa) - Erst die Goldene Palme von Cannes und die Nominierung für den Auslands-Oscar - jetzt die Ehrung als bester europäischer Film des Jahres. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 09.12.2017
K.C. Alfred
Kampf gegen die Buschfeuer in Kalifornien geht weiter

Los Angeles (dpa) - Mehr als 500 abgebrannte Gebäude, zehntausende Menschen vor den Flammen auf der Flucht: In Südkalifornien geht der Kampf gegen sechs große Buschfeuer mit einem massiven Einsatz der Feuerwehr weiter. zum Artikel ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm