Handball - A-Jugend des BSV erkämpft Titel

Grossröhrsdorf.

Die weibliche A-Jugend des BSV Sachsen Zwickau ist Landesmeister im Handball. Aus der Endrunde in der Sporthalle am Gymnasium Großröhrsdorf gingen die von Christoph Nützel und Roy Grüner betreuten Muldestädterinnen als Sieger hervor. Nach dem 19:9-Auftakterfolg über den Radeberger SV unterlag der BSV im zweiten Spiel dem HC Rödertal mit 11:13. Die abschließende Partie gegen die MSG Chemnitz/Limbach-Oberfrohna wurde mit 12:10 gewonnen. Dabei war die DHB-Juniorenauswahltorhüterin Charley Zenner ein starker Rückhalt ihres Teams. (tc)

Endstand Tabelle: 1. BSV Sachsen, 2. Radeberger SV, 3. HC Rödertal (je 4:2 Punkte), 4. MSG Chemnitz/Limbach-Oberfrohna (0:6)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
 Artikel versenden
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...