Werbung/Ads
Menü
Das Damenteam der Volleys Zwickauer Land. Stehend (v. l.): Anne Kossak, Mareike Kranich, Trainer Norman Schneider, Angie Raifarth, Carolin Löffler. Unten: Stefanie Schmid, Ute Schubert. Zu sechst haben sie acht Sätze ohne Wechsel durchgespielt. Die Mannschaft kann noch talentierte Spielerinnen gebrauchen.

Foto: Ralph Koehler/propicture

Stolz auf gelungenen Einstand

Eine neue Mannschaft bereichert seit Beginn der neuen Saison den Spielbetrieb in der Bezirksklasse West der Damen: die Volleys Zwickauer Land.

Von Thomas Croy
erschienen am 13.09.2017

Zwickau. Der Start kann sich sehen lassen: Das Auftaktspiel gegen Fortschritt Lichtenstein III wurde souverän mit 3:0 (25:10, 25:9, 25:11) gewonnen, in der dramatischen zweiten Partie gegen den SV 1861 Ortmannsdorf II nach einem 0:2-Rückstand noch die Wende zum 3:2 (21:25, 20:25, 25:20, 25:19, 15:10) geschafft. "Der Einstand ist gelungen", freut sich Ingo Then, der Vereinsvorsitzende der Volleys 2016 Zwickauer Land. "So kann's weitergehen!"

Die Damen, die durch Zugänge vom SV Rot-Weiß Werdau den Startplatz der Pleißestädterinnen in der Bezirksklasse, Staffel West, übernahmen, trugen ihre ersten Heimspiele in der neuen Sporthalle der August-Bebel-Schule in Oberhohndorf aus. Angefeuert von den Fans mit zwei großen Trommeln. Hervorgegangen aus einer Freizeitmannschaft, wurde der Verein am 2. Mai 2016 gegründet. Die Frauen trainieren donnerstags, 19 Uhr in der Pesta, die Männer und das Mixed-Team freitags, 18 Uhr in der Humboldtschule.

www.volleys2016.de.tl

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0

Lesen Sie auch

Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Bildergalerien
  • 16.11.2017
Ellen Liebner
Altchrieschwitz : Scheune geht in Flammen auf

Plauen. Knapp drei Jahre nach der Aufsehen erregenden Brandserie in Altchrieschwitz hat es in dem Plauener Stadtteil erneut einen Großbrand gegeben. ... Galerie anschauen

 
  • 09.11.2017
Ralph Köhler
Zwickauer Horchmuseum erweitert Ausstellung

Der Trabi ist wieder dort angekommen, wo er einst vom Band lief: In einer neuen Dauerausstellung zeigt das Zwickauer August Horch Museum auf dem früherenm Sachsenring-Werksgelände unter anderem die weltweit einzig verbliebene Fertigungsanlage für die Herstellung von Duroplast. ... Galerie anschauen

 
  • 07.11.2017
Ralph Köhler
Zwickaus neuer Weihnachtsbaum angekommen

Mit dem Aufstellen des Weihnachtsbaumes haben am Dienstag die Aufbauarbeiten für den diesjährigen?Zwickauer Weihnachtsmarkt begonnen. ... Galerie anschauen

 
  • 03.11.2017
Ralph Köhler
Original-Nachbau eines Trabant im Zwickauer Horch-Museum

Vor vielen Fernsehkameras ist am Freitag der Original-Nachbau einer Rallyelegende von 1962 ins Zwickauer Horch-Museum gebracht worden. ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm