Werbung/Ads
Menü

Verdienter Heimsieg im Derby

SV Mülsen St. Niclas - SG Motor Thurm 3:1 (1:0). In der ersten Hälfte führten die Gastgeber durch Hofmann verdient mit 1:0. Zudem verschoss Laube einen Foulelfmeter. In der zweiten Hälfte gab Niclas das Heft des Handelns aus der Hand. Folgerichtig kam Thurm nach mehreren Fehlern zum Ausgleich durch Leupold (53.). Einen weiteren Foulstrafstoß verwandelte Hofmann zur Führung. Niclas war danach wieder überlegen. Dem eingewechselten Pfeifer gelang mit dem 3:1 der Endstand. (ube)

Statistik Torfolge: 1:0, 2:1 Hofmann (28., 67.), 1:1 Leupold (53.), 3:1 Pfeifer (71.). Schiedsrichter: Kirste (SV Waldenburg). Zuschauer: 95.

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)

Lesen Sie auch

Bildergalerien
  • 20.06.2018
Li Ming
Suárez führt Uruguay ins Achtelfinale

Rostow am Don (dpa) - Doppelter Jubel zum Jubiläum: Luis Suárez hat Uruguay in seinem 100. Länderspiel vorzeitig ins WM-Achtelfinale geschossen und auch Gastgeber Russland glücklich gemacht. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 17.06.2018
Ralph Köhler
Ringo Starr zu Gast in Zwickau

Was für ein Ereignis! Ringo Starr, einst Schlagzeuger der Beatles, war mit einer All-Starr-Band am Sonntagabend zu Gast in Zwickau. ... Galerie anschauen

 
  • 17.06.2018
dpa
Deutschlands Turniererfolge gegen Mexiko

Moskau (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft weist eine makellose Turnierbilanz gegen Mexiko auf: Fünf Duelle, fünf Erfolge. Mal war's deutlich, mal eng, besonders beim Elfmeter-Krimi gegen den Gastgeber der WM 1986. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 16.06.2018
David Vincent
Pogba und Videobeweis bewahren Frankreich vor Fehlstart

Kasan (dpa) - Ein Urteil zum viel diskutierten ersten Einsatz eines Videobeweises bei einem WM-Spiel wollte Didier Deschamps nicht abgeben. zum Artikel ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm